Blog-Archive

ES REICHT JETZT MIT VOLKSBETRUG UND VOLKSVERNICHTUNG!

Posted by Maria Lourdes – 06/01/2016

DEUTSCHES VOLK, WACH AUF! – DU BIST NICHT BRD, DU BIST DEUTSCHES REICH!

Lies den Rest dieses Beitrags

Der Wanderer

Posted by Maria Lourdes – 09/01/2016

Im Sommer des Jahres 1996 hatte mein Freund Lüne beim Pilze suchen plötzlich eine Melodie im Kopf. Auf dem Heimweg erhielt er als “Zugabe” aus der geistigen Welt den Text dazu übermittelt. Zwei Jahre später hatte er dann die technischen Möglichkeiten, dieses Lied in die nun vorliegenden Formen zu bringen.

Die europaweite Enteignung nimmt ihren Lauf

Posted by Maria Lourdes – 11/01/2016

Finanzcrash 2008, Euro-Krise, Griechenland-Desaster … die meisten halten Ereignisse wie diese für Zufall. Doch dem ist nicht so! Diese Geschehnisse sind Teil eines Systems, das sich mit »Zentralisierung« und »Enteignung« beschreiben lässt. Denn ein Kartell aus Großbanken, Politikern und multinationalen Konzernen ist seit Langem damit beschäftigt, zulasten der einfachen Bürger immer mehr Macht und in seine Hände zu bringen – mehr hier.

Lies den Rest dieses Beitrags

Syrien: “Sie haben unsere Kinder geschlachtet und die Bäume verbrannt”

Posted by Maria Lourdes – 12/01/2016

Laut UN sind über 400.000 Syrer vom Hunger bedroht. “Alle kreativen Lösungen sind willkommen”, sagt Melissa Fleming, Sprecherin des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR – “es sei etwa eine Luftbrücke denkbar”, sagte sie im Deutschlandfunk.Es gebe in Madaja keine Elektrizität und keine Medizin; die Menschen könnten nahezu keine Lebensmittel erwerben”. Das Hilfswerk schätzt, dass es etwa 15 vergleichbare Situationen in Syrien gibt, von denen 400.000 Menschen betroffen sind.

Syrien

Ein Videoclip auf Youtube soll zeigen, dass die aktuelle Hungersnot in der syrischen Stadt Madaja, offenbar ganz andere Ursachen hat als von den Mainstreammedien dargestellt. Laut Aussagen von Einheimischen, stehlen die vom Westen unterstützten Rebellen den Menschen die Lebensmittel.

Was z.B. nicht berichtet wird ist, dass die Terrorgruppe al Kaida die Stadt erobert hat, weshalb sie von der Armee Assads umzingelt ist. Al Kaida soll auch Siege in Kafaraya und Fuoa errungen haben. Sie nehmen die Lebensmittelhilfslieferungen die hereinkommen und verkaufen sie zu hohen Preisen an die Bevölkerung, das berichten Bürger aus Madaja.

In dem Videoclip auf Youtube sagt ein älterer Einwohner der Stadt, dass Rebellen mit dem Blut der Menschen handeln würden. Sie würden den Reis stehlen und ihn zu überhöhten Preisen weiterverkaufen. Das seien Leute der Opposition, die Banden und die Diebe. “Sie haben unsere Kinder geschlachtet und die Bäume verbrannt”, sagt der alte Mann in dem aktuellen Videoclip aus Madaja. “Als die ersten Hilfslieferungen eintrafen, haben sie sie gestohlen”, ruft ein Knabe aus dem Hintergrund.

Lies den Rest dieses Beitrags

IS zwingt dem Westen „direkten Kampf“ auf

306649398

Der deutsche BND warnt vor der Gefahr, die von den Islamisten ausgeht. Nach Einschätzung des Geheimdienstes will der IS dem Westen einen „direkten Kampf“ aufzwingen.

Der islamisch geprägte Terrorismus stellt für den Westen eine weitaus größere Bedrohung dar als noch vor wenigen Jahren. Das geht nach Informationen von NDR, WDR und „Süddeutscher Zeitung“ aus Analysen des Bundesnachrichtendienstes hervor. Die Lage ist laut Geheimdienstberichten „für die westliche Staatengemeinschaft heute ungleich gefährlicher“ als 2001, im Jahr der Anschläge auf New York und Washington, schreibt Bernhard Honnigfort in der „Frankfurter Rundschau“.

Lies den Rest dieses Beitrags

Tötungs und Überwachungsprogramm wird ständig ausgebaut ►ohne Deutschland nicht möglich!

.
Gruß an die Wissenden

“Sie waren wie eine Armee” Wie ein Türsteher die Horrornacht von Köln erlebte

schock-fuer-deutschland-silvester-randale-an-der-koelner-domplatte-

“Come with me”

Sofort beginnt der Ärger: Hotelgäste, die zum Rauchen vor dem Eingang stehen, werden angepöbelt: “Gib mal Zigarette”, habe es geheißen. “Come with me”, machen sie erwachsene Frauen an.

Zu gleicher Zeit läuft Peter Erkelenz mit seiner Frau über den Domplatz. Erkelenz ist Bruder des CDU-Stadtrats Martin Erkelenz und nennt sich selbst einen “Ur-Kölner”. Erkelenz wundert sich über die Mengen von Arabisch sprechenden jungen Männern. Die Stimmung ist aggressiv. Erkelenz ist besorgt und geht schnell weiter zu seiner Einladung.

Lies den Rest dieses Beitrags

Aus Merkels Umgebung wird der Beweis für ihren Vernichtungsplan geliefert

Posted by Maria Lourdes – 25/11/2015

… und nicht alle Schwulen sind verkommen und menschlich verfault wie der Grüne Volker Beck.

jens_spahnDer Staatssekretär im Finanzministerium, Jens Spahn, lässt mit seiner jetzt als Buch erschienen Schriftsammlung “Ins Offene” keinen Zweifel daran, dass Merkel mit ihrer Vernichtungspolitik die Deutschen ethnisch zu vernichten versucht, auch wenn er dieses Wort nicht explizit verwendet.

Spahn ist bekennender Schwuler, scheint aber über die Koran-Regime im Mittleren Osten nachgedacht zu haben. Anders als der körperlich, moralisch und seelisch verfaulte Volker Beck von den Grünen, verinnerlichte er die Scharia-Pflege gegenüber Schwulen in Saudi Arabien. Meistens reißt man ihnen bei lebendigem Leib die Genitalien aus dem Körper. Wenn sie Glück haben, wird ihnen nur öffentlich der Kopf abgeschlagen. Soweit denkt ein nach dem ehemals Grünen-Parteiprogramm bekennender Kinderschänder wie Volker Beck natürlich nicht. Es gibt sie also, die Unterschiede zwischen Schwulen und Schwulen. (mehr …)

%d Bloggern gefällt das: