Archiv der Kategorie: Weltwirtschaft

…denn sie Leben in einer Traumwelt

Quelle: https://selbstbetrug.wordpress.com/2016/05/27/denn-sie-leben-in-einer-traumwelt/

Träume sind Schäume, besagt ein Sprichwort. Es verweist auf eine Traumwelt aus der jeder Träumer zwangsläufig wieder auf den Boden der Tatsachen fällt, wenn der Prozess des Erwachen begonnen hat. Neben den Traumwelten in die wir uns des Nächtens begeben, gibt es noch andere. Am bekanntesten dürfte der Tagtraum sein, eine, meist auf Wunschdenken aufgebaute und sehr kurzlebige Traumphase. Weit weniger bekannt dürfte hingegen eine Traumwelt sein, die die meisten Menschen sogar als Realität akzeptieren. Was ist das eigentlich, Realität – und was ist Wahrnehmung? Zwei Begriffe unter denen man sich zwar etwas vorstellen kann, die aber in ihrer Tragweite schwer (be)greifbar sind. Lies den Rest dieses Beitrags

Der wahre Grund für den Zweiten Weltkrieg

Quelle: http://trutzgauer-bote.info/2016/03/24/24-03-1933-judea-declares-war-on-germany/

Der wahre Grund für den Zweiten Weltkrieg

Ein Beitrag von Kurzer

Was wir im Hier und Jetzt erleben, ist das Finale einer jahrtausendealten Auseinandersetzung, deren Ursprünge auf vor Atlantis zurückgehen.

Es ist ein Kampf zwischen Licht und Dunkelheit.

Hier eine Passage aus meinem Aufsatz “Die Gebote der Isais“:

“… Die Kernaussage der Botschaften der Isais war, daß nach noch einigen Jahrhunderten der Dunkelheit und des Kampfes, ein neues Lichtreich auf Erden entstehen wird, in welchem dem DEUTSCHEN REICH die zentrale Rolle zukommt.

Unter diesem Aspekt denke ein jeder einmal über den dämonischen Haß und die Lügen und Hetze gegen unser Ahnen nach, welche durch die Propaganda der “Auserwählten” täglich in die Welt gebracht wird …” Lies den Rest dieses Beitrags

Wer aufmuckt – wird isoliert!

Quelle: https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/03/19/wer-aufmuckt-wird-isoliert/

Dr. Rüdiger Müller-Isberner: Wer aufmuckt – wird isoliert!

Dass in Deutschland gefoltert wird ist ein so unerhörter Umstand, dass man mir nicht glauben wird wenn ich dies heute hier schreibe. Eine der schlimmsten Foltermethoden ist die so genannte weiße Folter auch saubere Folter genannt.

Ein Patient der Forensik Haina hat sich an mich gewendet und mir geschrieben, dass er nun schon 4 Jahre untergebracht ist. Jahr für Jahr wird die Fortdauer der Unterbringung beschlossen. Gegen seine weitere Unterbringung hat er Beschwerde eingelegt. Nach dieser Beschwerde wurde er massiv unter Druck gesetzt. Sein zuständiger Psychologe drohte ihm, wenn er die Beschwerde nicht zurücknimmt hätte dies für ihn gravierende Auswirkungen.

Acht Tage später wurde er unter Vorbringung Fadenscheiniger Gründe (sein Zustand hätte sich verschlechtert)auf eine höher gesicherte Station verlegt. Dort wurde er für 23 Stunden am Tag isoliert und hatte nur eine Stunde Hofgang. Nach 3 Wochen hat er seine Beschwerde zurückgezogen, in der Hoffnung man würde ihn wieder auf seine alte Station zurück verlegen. Stattdessen wurde er in eine andere VITOS Klinik auf eine hochgesicherte Station verlegt. Für ihn bedeutet dies: Alles auf Anfang. Dieses ständige verlegen, gewähren und aussetzen der Stufen gehört zur psychologischen Kriegsführung des Dr. Rüdiger Müller Isberner. Jeder Patient kann davon ein Lied singen. Angst ist hier die der ständige Begleiter. Müller Isberners weiße Folter arbeitet nicht mit physischer Gewaltanwendung, die sichtbare Spuren hinterlässt, sondern mit Mitteln, die in erster Linie Wirkung auf die Psyche des Opfers haben.

So werden auch die härtesten Menschen schließlich zu seelischen Wracks gemacht die Taten gestehen die sie nicht begangen haben und die krankheitseinsichtig sind in Krankheiten die sie nie gehabt haben.

Wer einmal isoliert oder fixiert war wird nicht mehr derselbe sein. Durch die Anwendung dieser Folter treten bei nahezu allen Insassen der Forensik Krankheitssymptome auf, die die „Ärzte“ dann behandeln können.

Es braucht also Phantasie. Die Richter brauchen Phantasie um die Gründe zu erfinden die dann zur Fortdauer der Unterbringung führen. Die „Ärzte“ brauchen Phantasie um durch Folter, Medikation und Isolation Symptome zu erzeugen, die dann gewinnbringend medikamentiert werden können.

Die massive Verletzung der psychischen Gesundheit werden von den Täterärzten in Haina willentlich in Kauf genommen. Nicht selten ist Suizid die Folge dieser Folter.

Warum nur schauen wir nicht hin? Warum will niemand die Wahrheit wissen? Warum nur machen Richter, Staatsanwälte und Rechtsanwälte da mit, obwohl sie genau wissen was in Haina und auch in anderen Forensiken abläuft?   W A R U M ?

Ganz einfach – die ganze Region, die Ärzte wie Dr. Rüdiger Müller-Isberner, Dr. Eusterschulte und alle anderen Angestellten Pfleger und deren Angehörige brauchen die forensische Psychiatrie! Sie sichert den Wohlstand in einer Region in der es ohne sie nur eine wunderschöne Natur, Ruhe und Beschaulichkeit gäbe.

Folter in Deutschland

Original-Beitrag/ Quelle: http://forensikwhistle.wordpress.com

https://deutschermensch.wordpress.com/2016/03/17/wer-aufmuckt-wird-isoliert/

.

Gruß an alle Opfer

Der Honigmann

Das Welt-Geldverbrechen geht in die Endphase

Quelle: https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/03/10/das-welt-geldverbrechen-geht-in-die-endphase/

Köpfe der jüdischen Weltlobby wie der ehemalige US-Finanzminister Larry Summers und der Chefvolkswirt des IWF, Kenneth Saul Rogoff, treiben die Abschaffung des Bargeldes mit aller Kraft voran. Ihre Vollstrecker für diese Weltverbrechen sind Mario Draghi als EZB-Chef sowie Merkel und Schäuble als Sklavenhalter des deutschen Volkes. Lies den Rest dieses Beitrags

Steuerfinanzierte Glaubenskonzerne

Quelle: https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/02/27/steuerfinanzierte-glaubenskonzerne/

Tempelreinigung / Quelle: [[File:Schnorr von Carolsfeld Bibel in Bildern 1860 180.png|Schnorr von Carolsfeld Bibel in Bildern 1860 180]], Wikipedia, public domain Tempelreinigung / Quelle: [[File:Schnorr von Carolsfeld Bibel in Bildern 1860 180.png|Schnorr von Carolsfeld Bibel in Bildern 1860 180]],
Wikipedia, public domain
Seit 213 Jahren finanziert der Steuerzahler die Kirchen. Dabei zahlen die Glaubenskonzerne selbst kaum Steuern. „Warum kann sich die Kirche am Staat bereichern?“, fragen Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“.
So gebet dem Kaiser, was des Kaisers ist, und Gott, was Gottes ist“, sprach der Heiland – zumindest laut Matthäus 22:21. An sich ein klarer Aufruf zur strikten Trennung von Staat und Glauben. Auch seine von Johannes 18:36 übermittelte Äußerung „Mein Reich ist nicht von dieser Welt“ lässt sich so verstehen, dass es ihm weder um weltliche Macht im Allgemeinen noch um monetäre Einnahmen im Besonderen ging. Jesus Christus war ganz offensichtlich Laizist. Lies den Rest dieses Beitrags

Die Rechte der indigenen Völker

Quelle: http://brd-schwindel.org/die-rechte-der-indigenen-voelker/

von Freeman

Wegen der Masseneinwanderung und der daraus erhitzt geführten Diskussion über was diese für Konsequenzen für die europäische Gesellschaft bedeuten, habe ich mir die Erklärung der Vereinten Nationen über die Rechte der indigenen Völker genauer angeschaut.

https://i0.wp.com/brd-schwindel.org/images/2016/02/BunatTracht.jpg

                                                                                           Bunad-Tracht in Norwegen am Nationalfeiertag, dem 17. Mai

Indigene Völker (lateinisch „eingeborene“) sind nach einer international geltenden Definition diejenigen Bevölkerungsgruppen, die Nachkommen einer Bevölkerung sind, die vor der Eroberung, Kolonisierung oder der Gründung eines Staates durch andere Völker in einem räumlichen Gebiet lebte, und die sich bis heute als ein eigenständiges „Volk“ verstehen und eigene soziale, wirtschaftliche oder politische Einrichtungen und kulturelle Traditionen beibehalten haben.

Indigene Völker unterstehen laut UN einem besonderen Schutz und dürfen nicht ihrer Kultur, Bräuchen, Sitten, Religion, Sprache etc. beraubt und einer Zwangsintegration ausgesetzt werden. Lies den Rest dieses Beitrags

Hat gerade ein chinesischer Banker das größte Ereignis der Menschheitsgeschichte angekündigt?

Quelle: https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/02/24/hat-gerade-ein-chinesischer-banker-das-groesste-ereignis-der-menschheitsgeschichte-angekuendigt/

Letzte Woche kündigte Zhoe Xiaochuan, Leiter der chinesischen Zentralbank, in einem eher in fachspezifischen Jargon geführten Interview an, dass China seine Währung nicht mehr mit dem US Dollar koppeln wird. Stattdessen wird der chinesische Yuan mit einem breiten Währungskorb verbunden, sagte Zhou.
http://english.caixin.com/2016-02-15/100909181.html

Lies den Rest dieses Beitrags

TTIP, TiSA, CETA – eine Verschwörung gegen die Souveränität, Demokratie, den Natur- und Verbraucherschutz – ein Aufsatz

 

TTIP, TiSA, CETA – eine Verschwörung

Seit Juli 2013 verhandeln die Europäische Union und die USA über ein sogenanntes Transatlantisches „Freihandelsabkommen“, offiziell Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft (englisch: Trade and Investment Partnership, TTIP). Als Blaupause dient ein schon 2014 ausgehandeltes, aber noch nicht verabschiedetes kanadisch-europäisches Handelsabkommen mit dem Namen „Comprehensive Economic and Trade Agreement“ (CETA). –Wie nachfolgend noch näher erklärt wird, kann hier nicht von einem Freihandelsabkommen die Rede sein. Es ist eher ein US-amerikanischer Unterwerfungsvertrag, bei dem die Souveränität der europäischen Staaten sowie die Demokratie, der Natur- und der Verbraucherschutz weitgehend auf der Strecke bleiben werden.

Lies den Rest dieses Beitrags

“Geld regiert die Welt” weiß der Volksmund. Doch wer regiert das Geld?

Quelle: http://trutzgauer-bote.info/2015/04/geld-regiert-die-welt-weiss-der-voksmund-doch-wer-regiert-das-geld/

Bildergebnis für geld regiert die welt

Ein Beitrag von Kurzer

Was wir gerade in der letzen Zeit immer verschärfter erleben, sind Schreckensmeldungen in den Systemmedien, daß das Geld wieder mal knapp sei und die Verschuldung wahrlich astronomische Höhen erreicht habe.

Was völlig ausgeblendet wird, wo denn die Staaten ihre “Schulden” aufnehmen und wer diese “Schulden” erzeugt. Sehr gut verständlich wird dies, wenn man sich mit der Geschichte der FED, der “unabhängigen Zentralbank” der USA, beschäftigt.

Lies den Rest dieses Beitrags

von Volksgenosse Im folgenden Video klagt eine betagte deutsche Frau über mehrfache sexuelle Belästigung durch “Asylanten” als sich plötzlich bei 4:00 min. einer dieser Bereicherer mit seiner gehirnamputierten Bande in den Mittelpunkt drängen will. Besonders interessant ist das dieser offenbar geistig Behinderte die Tatsache zu leugnen versucht das der Islam alle Nicht-Muslime als Feinde betrachtet die es entweder zu bekehren oder zu töten gilt. Dieser möchtegern Muslim kennt offenenbar den Koran nicht denn in Sure 8 Vers 39 heißt es wortwörtlich: “…Kämpft gegen sie BIS es keine Verwirrung mehr gibt und die Religion gänzlich Allah gehört….” Muslime könnten sich jetzt rausreden wenn sie behaupten das Gewalt im historischen Kontext zu sehen ist aber die Anweisung enthalten eine zeitliche Bedingung die bis heute nicht erfüllt ist. Es heißt schließlich “…Kämpft gegen sie BIS es keine Verwirrung mehr gibt und die Religion gänzlich Allah gehört…”. Der Kampf richtet sich also 1. gegen jeden der nicht an Allah als einzigen Gott glaubt und zwar so lange bis alle an Allah glauben. Es ist also eine ewige Kampfansage an alle Ungläubigen bis zum jüngsten Tag. Im Hadith: Sahih al Bukhary wird Muhammed noch deutlicher denn er sagt dort: “…Mir wurde der Befehl erteilt, dass ich die Menschen solange bekämpfen soll, BIS sie sagen: es gibt keinen Gott außer Allah!…” Wir sehen auch hier die zeitliche Frist dieses Befehls welcher somit als Wort Muhammeds für absolut alle Muslime unbedingte Gültigkeit bis zum heutigen Tag hat. In der Seitenleiste bei YT hab ich auch das hier gefunden: Das dieser “Flüchtling” nicht abgeschoben wird ist der Skandal und nicht wie die verjudete Reportage suggerieren will das irgendwelche Sozialarbeiter versagt haben sollen. Am ekelhaftesten ist die Behauptung gegen Ende des Videos das deutsche Kinder die Zustände in den Herkunftsländern der “Flüchtlinge” nicht überleben würden und wir deshalb Verständnis für die mangelnde Sozialisationbereitschaft der jungen “Flüchtlinge” haben sollen. Das ist doch wirklich der Gipfel!!! Also deutsche Kinder haben schon ganz andere Sachen überlebt und sind im späteren Leben trotzdem keine asozialen Gewalttäter geworden und das obwohl man sie nach dem Krieg Zeit Lebens bezichtigt hat Verbrecher gewesen zu sein. Hitler_Youth_division-640×451 child-bombing teenage_german_pows_captured_east_of_Rhine_1945_March_26-640x441Man hat alle pauschal als Verbrecher bezeichnet obwohl ihr späterer Lebenswandel das glatte Gegenteil bewiesen hat. Bei den Flüchtlingen verhält sich dieses Paradoxon genau umgekehrt. Jene “Flüchtlinge” die uns mit ihren Gewalttaten “beglücken” werden pauschal als Bereicherer hingestellt und tun genau das Gegenteil.

Quelle: http://brd-schwindel.org/deutsche-und-asylanten-eine-kurze-gegenueberstellung/

von Volksgenosse

Im folgenden Video klagt eine betagte deutsche Frau über mehrfache sexuelle Belästigung durch “Asylanten” als sich plötzlich bei 4:00 min. einer dieser Bereicherer mit seiner gehirnamputierten Bande in den Mittelpunkt drängen will. Lies den Rest dieses Beitrags

Gerald Celente: »Crash 2016 wird doppelt so verheerend wie der Kollaps 2008«

Quelle: https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/02/14/gerald-celente-crash-2016-wird-doppelt-so-verheerend-wie-der-kollaps-2008/

Gerald Celente: »Crash 2016 wird doppelt so verheerend wie der Kollaps 2008«

Gerald Celente im Gespräch mit Eric King von King World News,
veröffentlicht am 11.02.2016

Eric King: “Gerald, Stephen Leeb hat heute gesagt, dass »die Welt Todesangst vor Deflation« hat.“

Lies den Rest dieses Beitrags

Gerald Celente: »Beispiellose Prügel für Banken« – Panik wird vor keinem Land haltmachen

Quelle: https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/02/12/gerald-celente-beispiellose-pruegel-fuer-banken-panik-wird-vor-keinem-land-haltmachen/

Gerald Celente: »Beispiellose Prügel für Banken« - Panik wird vor keinem Land haltmachenVon Gerald Celente

Celente 2

Obwohl die Aktien der Deutschen Bank heute über den Wirbel um Bond-Rückkäufe gestiegen sind, besteht weiterhin ein hohes Risiko für den Bankensektor und die Fundamentaldaten der Weltwirtschaft. Weltweite Aktienindizes sind ins Bärenland gefallen, Währungen crashen und während Rohstoffpreise weiter fallen, betteln pleite gehende, ressourcenreiche Nationen bei der Weltbank und dem Internationalen Währungsfond um Hilfe.

Lies den Rest dieses Beitrags

Es war einmal ein Opfervolk

Quelle: https://totoweise.wordpress.com/2013/08/25/es-war-einmal-ein-opfervolk/

Veröffentlicht am: 25.08.2013

Wenn die Maske des “Opfervolkes” runter ist, wird die zionistische Fratze des Tätervolks sichtbar “für jeden”. Die Zeit ist nicht mehr fern.

Antisemitismus

Google: The First Aliyah

Google: The First Aliyah

Es war einmal, 1890 um genau zu sein, als zionistische Juden aus Europa das osmanisch-türkische Reich um Erlaubnis baten, dass eine kleine Handvoll von jüdischen Pilgern (ca. 12.000) im arabischen Land in Palästina siedelt. “Macht euch keine Sorgen.”, sagten sie. “Es ist nur eine kleine, harmlose Religionsgemeinschaft. Glaubt nicht den antisemitischen Verschwörungstheoretikern. Es gibt keinen langfristigen Plan, um Palästina einzunehmen.”

Lies den Rest dieses Beitrags

Abschaffung der weißen Rasse in Europa.

Quelle: http://germanenherz.blogspot.de/2013/06/abschaffung-der-weien-rasse-in-europa.html

Lobby-Hauptprogramm-Punkt: Vernichtung der arischen Rasse.  Juden nehmen die führende Rolle im multikulturellen Transformationskampf zur Abschaffung der weißen Rasse in Europa ein.

Das Weltprogramm der Lobby ist teuflisch, keine Frage. Es ist der Gegenentwurf zur Menschheit. Es dürfte ein genetischer Auslöser sein, der in dieser kleinen Clique wirkt, um immer wieder, immer von neuem, das Programm zur Unterwerfung der gesamten Menschheit voranzutreiben. Lies den Rest dieses Beitrags

Obama: “CO2-Begrenzungs-Handel nicht einzige Möglichkeit, die Katze (sie) zu Häuten”. Das Atmen ist eine Todsünde

Die Idee der NWO ( Video s.u. ), aus unbegründeter Furcht vor menschverursachter globaler Erwärmung CO2 als Werkzeug für sozialen Umbau und Ausplünderung zu nutzen, basiert auf einem nunmehr gründlich nachgewiesenen Betrug.

Lies den Rest dieses Beitrags

%d Bloggern gefällt das: