Archiv der Kategorie: faschistische Nazideutschland

Ein Gespenst geht um in Europa

Quelle: https://totoweise.wordpress.com/2015/04/11/ein-gespenst-geht-um-in-europa/

Es heißt Holocaust und seine Teufelskralle  ist der Paragraph 130 Strafgesetzbuch.

https://totoweise.files.wordpress.com/2014/08/ursula-haverbeck.jpg?w=640

„Hört auf mit dem Holocaust, das kann ich nicht mehr hören“, wird von vielen, gerade jungen Bürgern gesagt.
„In der ganzen Schulzeit hatten wir statt deutscher Geschichte, das Fach Holocaustkunde mit Auflistung aller Kz’s in den verschiedensten Ländern – das war dann Erdkunde, mit Textübungen an den schrecklichen Erinnerungsbüchern der Holocaustüberlebenden – das war Deutschunterricht und emotionsgeladene Vorträge von Überlebenden der „Holocaust-Hölle“ – als Religionsunterricht und schließlich als Krönung des Ganzen eine Besichtigungsfahrt nach Auschwitz, womit die Schuld der Deutschen am größten und unsühnbaren Verbrechen aller Zeiten für uns endlich verbindlich festgeschrieben war. Wir fuhren schuldgebeugt nach Hause und waren ab nun gläubige Holocaustanhänger.“

Lies den Rest dieses Beitrags

Geschichtliche Lügen als Basis des Zusammenhaltes

Geschichtliche Lügen als Basis des Zusammenhaltes

Ein Beitrag von Kurzer


Nach der “Heartland-Theorie” des britischen Geographen Halford Mackinder wäre ein mit Rußland vereintes Deutschland unüberwindlich. Auch wenn Mackinder es noch so interpretierte, daß Deutschland Rußland dazu beherrschen müsse.

Lies den Rest dieses Beitrags

%d Bloggern gefällt das: