Archiv der Kategorie: Völkerrecht

Warum die Zionisten Bankster schon seit Jahrtausenden Ihren Plan verfolgen

Veröffentlicht in Uncategorized am 20. Februar 2012

Gastbeitrag:

Hallo Honigmann,

hier nun meine Ausführungen, der aktuellen Geschehnisse auf Basis Alter Erkenntnisse. Ich hole dabei weiter aus, um den Leuten die Tragweite des GANZEN verständlich zu machen. Die Menschen müssen erkennen warum die Zionisten Bankster schon seit Jahrtausenden Ihren Plan verfolgen. Ein Punkt auf dem Plan der Zionisten war die Kontrolle der Devisen (Alles Geld usw.) was Ihnen auch gelungen ist. Das ist aber nur ein Teilziel. Am Ende geht es, nur um einen Kampf, gegen den Ältesten Feind Israels, nämlich, dem Volk König Assur. Ich schreibe in meinen Text absichtlich keinerlei Zitate aus den Schriften, um mit meinen Worten, das zu erläutern, was geschrieben steht. Am Ende des Textes habe ich meine Quellen eingefügt. Lies den Rest dieses Beitrags

Syrien: Es geht los, der dritte Weltkrieg beginnt jetzt

Quelle: http://quer-denken.tv/index.php/2113-syrien-es-geht-los-der-dritte-weltkrieg-beginnt

15. Februar 2016 (von Niki Vogt)  Seit gestern abend scheint die ganze, explosive Ladung in Syrien hochzugehen. Die syrische Regierung in Damaskus meldete am gestrigen Sonntagabend schon, daß etwa 100 schwer bewaffnete, türkische Kämpfer in den Norden Syriens eingesickert seien. Die Aktion könnte dem Zweck dienen, den kurdischen Vormarsch in Richtung Norden zu stoppen. Die Kurden sind seit dem Eingreifen der Russen nicht mehr auf verlorenem Posten, wo sie zwischen verdeckten Angriffen der Türken und dem ‚versehentlichen‘ Bombardement der USA zerrieben wurden. Es war nur eine Frage der Zeit, bis diejenigen, in deren Interesse eine rasche Lösung der Situation in Syren nicht lag, zu den Waffen greifen und eine Lösung verhindern würden.

Lies den Rest dieses Beitrags

Russland erinnert den Westen an alte Sünden

Quelle: https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/02/16/russland-erinnert-den-westen-an-alte-suenden/

In der jüngsten Sitzung des UN-Sicherheitsrats hat der stellvertretende Botschafter Russlands bei den Vereinten Nationen, Pjotr Iljitschow, eine Liste von nach Auffassung Moskaus besonders gravierenden Fällen der Vernachlässigung der Völkerrechtsnormen durch die westlichen Länder verlesen. Lies den Rest dieses Beitrags

Ein wirklicher Holokaust: Dresden 13. Februar 1945

Quelle: https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/02/13/ein-wirklicher-holokaust-dresden-13-februar-1945/

Die Todeszahlen des Dresden-Holokausts werden von den hauptberuflichen Vertretern der Lügenfabriken von BRD und der Dresden-RuinenHolocaust-Industrie um mehrere hunderttausend Ausgerottete heruntergelogen. Als Tatsache wird jedoch anerkannt, daß mehr als 12.000 Häuser der Innenstadt während des Bombeninfernos zu Staub zerfielen. Zu einem Zeitpunkt, als sich neben den 600.000 Einwohnern noch einmal 600.000 in die Stadt gepreßte Flüchtlinge aus Breslau befanden, waren in jedem der 12.000 mehrstöckigen Häuser doch wohl mindestens 50 Menschen untergebracht. Das dürfte nicht zu bestreiten sein – und von diesen Häusern blieb nichts mehr übrig. Die darin untergebrachten Menschen zerfielen bei 1600 Grad Hitze rückstandslos zu Aschenstaub.

Lies den Rest dieses Beitrags

Es war einmal ein Opfervolk

Quelle: https://totoweise.wordpress.com/2013/08/25/es-war-einmal-ein-opfervolk/

Veröffentlicht am: 25.08.2013

Wenn die Maske des “Opfervolkes” runter ist, wird die zionistische Fratze des Tätervolks sichtbar “für jeden”. Die Zeit ist nicht mehr fern.

Antisemitismus

Google: The First Aliyah

Google: The First Aliyah

Es war einmal, 1890 um genau zu sein, als zionistische Juden aus Europa das osmanisch-türkische Reich um Erlaubnis baten, dass eine kleine Handvoll von jüdischen Pilgern (ca. 12.000) im arabischen Land in Palästina siedelt. “Macht euch keine Sorgen.”, sagten sie. “Es ist nur eine kleine, harmlose Religionsgemeinschaft. Glaubt nicht den antisemitischen Verschwörungstheoretikern. Es gibt keinen langfristigen Plan, um Palästina einzunehmen.”

Lies den Rest dieses Beitrags

Abschaffung der weißen Rasse in Europa.

Quelle: http://germanenherz.blogspot.de/2013/06/abschaffung-der-weien-rasse-in-europa.html

Lobby-Hauptprogramm-Punkt: Vernichtung der arischen Rasse.  Juden nehmen die führende Rolle im multikulturellen Transformationskampf zur Abschaffung der weißen Rasse in Europa ein.

Das Weltprogramm der Lobby ist teuflisch, keine Frage. Es ist der Gegenentwurf zur Menschheit. Es dürfte ein genetischer Auslöser sein, der in dieser kleinen Clique wirkt, um immer wieder, immer von neuem, das Programm zur Unterwerfung der gesamten Menschheit voranzutreiben. Lies den Rest dieses Beitrags

Wird die Ukraine im Spätsommer aufgeteilt?

Quelle: http://brd-schwindel.org/wird-die-ukraine-im-spaetsommer-aufgeteilt/

von Niki Vogt

Aus der Ukraine, genauer aus den Kreisen des Geheimdienstes der Donezker und Luhansker Volksrepubliken, gibt es Informationen, daß die Situation so nicht mehr haltbar ist. Es scheint immer deutlicher zu werden, daß man die Volksrepubliken, die gegen Kiew erbitterten Widerstand leisten nicht besiegen oder zerschlagen kann.

JohnKerryUkraineDas Putin sich einfach nicht zu einem Angriff hinreißen lassen wird, man aber auch nicht einfach die Sache beilegen kann, und daß die Opfer und die Kosten für eine Fortsetzung des Krieges kaum noch zu leisten sind. Es muß aber ein Ergebnis her. Was also wäre der Plan B? Lies den Rest dieses Beitrags

EU Parlament: “Christen nicht sicher in unserem Kontinent”- u.a. weil “unsere” Regierungen uns als “nicht-gewalttätige Extremisten” in “Globalem Dschihad” ahnden wollen!

Kurzfassung: In der neuen Weltordnung findet eine massive Christenverfolgung mit unglaublichem Ermorden seit Anfang der Französischen Revolution statt – mittels der Ideologien ihrer Freimaurer-Werkzeuge. Eine pharisäische/zionistische jüdische Banker-Gruppe in der London City hat Christus nie verzeihen können und steht heute noch hinter Adam Weishaupts luziferischer, antichristlicher Neuer Weltordnung. In ihrem 6-Punkte-Programm sind  die Punkte Abschaffung der Religion, der Familie und aller Moral an der Spitze.

Lies den Rest dieses Beitrags

Der Verrat am deutschen Osten

Quelle: https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2016/02/07/der-verrat-am-deutschen-osten/

Die Masken der Revolution

07. Februar 2016 (Redaktion)

Ein Film, der aufregt. Nicht nur, weil das, was er zeigt, hier im Westen so noch nicht zu sehen war. Im französischen Fernsehen ausgestrahlt, berichtet diese Dokumentation zum erstenmal die Wahrheit über die Vorgänge in der Ukraine, und das sehr ungeschminkt.Unbedingt ansehen, es hat sich jemand dankenswerterweise die Mühe gemacht und deutsche Untertitel dazugesetzt. Natürlich ist die Kiewer Regierung fast geplatzt darob … Unbedingt ansehen. Lies den Rest dieses Beitrags

Bericht aus der Ukraine 30

Quelle: http://quer-denken.tv/index.php/2086-bericht-aus-der-ukraine-30

04. Februar 2016 (von unseren Quellen aus der Ukraine) Hier ein etwas längerer Bericht, der die Vorkommnisse und Entwicklungen in der Ukraine zusammenfaßt. Noch einmal haben uns die Ukrainer darauf aufmerksam gemacht, daß die Abläufe in Westeuropa, namentlich in Deutschland sehr stark an den Aufbau des von den USA gelenkten Maidan und der Destabilisierung der Ukraine erinnern. Man darf nicht vergessen, daß die Ukraine vor 2014 ein modernes Land mit relativ hohem Lebensstandard war. Die grausigen Bilder der Verwüstung, die wir heute zu sehen bekommen, hätten sich die Ukrainer vor zwei Jahren nicht träumen lassen. Wer hier denkt, so etwas könne in Deutschland nicht geschehen, der lebt im Traumland und wird böse erwachen. Lies den Rest dieses Beitrags

Donbass: „Donezker Volksrepublik“ meldet massiven Beschuss durch Regierungsarmee

Der Beschuss des Territoriums der Volksrepublik Donezk seitens der ukrainischen Truppen ist um Dutzende Male gestiegen. Doch die Volksmiliz hat keine Absicht, das Feuer zu erwidern, teilte das Oberhaupt der selbsterklärten Republik, Alexander Sachartschenko, mit.

Ukrainische Armeekolonne im Raum von Donezk

© AFP 2016/ Aleksey Filippov Lies den Rest dieses Beitrags

Der Selbstmord Europas

Weite Teile unseres Kontinents könnten noch in diesem Jahr in Gewalt und Chaos versinken. Mehrere Staaten, darunter Österreich, drohen zu Failed states zu werden. Die rechtsstaatliche Ordnung ist in Gefahr.

Die Lage ist weit dramatischer, als es Politik und Mainstreammedien täglich darstellen. Auch nach dem Weckruf von Köln wird weiter verharmlost, vertuscht, uminterpretiert und verdrängt. Die für diese Situation verantwortlichen Politiker in Berlin, Wien oder Brüssel sind völlig planlos und unvorbereitet auf das, was in den nächsten Wochen und Monaten über Europa hereinbrechen wird.

Lies den Rest dieses Beitrags

Gedanken über die Heimat

unsere-heimatMit diesem Beitrag möchte ich in Erinnerung rufen, wie unsere Heimat vor nicht allzu langer Zeit einmal ausgesehen hat.

Wir nehmen die Veränderungen, die tagtäglich ein Stück mehr vom Deutschen Reich und seinem einst starken und stolzen Volk verschwinden lassen, als Gottgegeben hin.

Lies den Rest dieses Beitrags

Willkommen bei den Ungläubigen: “Eure Frauen werden unsere Huren, eure Kinder unsere Sklaven”

1. Februar 2016 von beim Honigmann zu lesen

Auf ihrer aggressiven Suche sehen viele muslimische Männer europäische Frauen als "Beute". Foto: Andrea Pavanello, Milano / Wikimedia (CC BY-SA 3.0 IT)
Auf ihrer aggressiven Suche sehen viele muslimische Männer europäische Frauen als „Beute“. Foto: Andrea Pavanello, Milano / Wikimedia (CC BY-SA 3.0 IT)

Auf ihrer aggressiven Suche sehen viele muslimische Männer europäische Frauen als “Beute”.
Foto: Andrea Pavanello, Milano / Wikimedia (CC BY-SA 3.0 IT Lies den Rest dieses Beitrags

%d Bloggern gefällt das: