Archiv der Kategorie: Dollar-Diktatur

Hat gerade ein chinesischer Banker das größte Ereignis der Menschheitsgeschichte angekündigt?

Quelle: https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/02/24/hat-gerade-ein-chinesischer-banker-das-groesste-ereignis-der-menschheitsgeschichte-angekuendigt/

Letzte Woche kündigte Zhoe Xiaochuan, Leiter der chinesischen Zentralbank, in einem eher in fachspezifischen Jargon geführten Interview an, dass China seine Währung nicht mehr mit dem US Dollar koppeln wird. Stattdessen wird der chinesische Yuan mit einem breiten Währungskorb verbunden, sagte Zhou.
http://english.caixin.com/2016-02-15/100909181.html

Lies den Rest dieses Beitrags

Die Geistige Grundlage der EU

Bildergebnis für multikulturelle gesellschaft

Am 1.November 2007 berichtete James Chapman in der Zeitung ”The Daily Mail” :

Multikultureller Handlungsplan für Grossbritannien

Weihnachten solle man zu Gunsten der Feiern anderer Religionen herunterspielen, um die Rassen-Verbindungen zu bessern,“ heisst es in einem explosiven Bericht. Das Lieblings-think tank der britischen Labour Partei sagt, dass weil es schwierig sein werde, Weihnachten vom nationalen Kalender auszulöschen, bedeutet Gleichstellung , dass öffentliche Organisationen damit anfangen müssen , fremden Religionen gleiche Verhältnisse zu gewährleisten. Ausserdem schlägt man vor:

Lies den Rest dieses Beitrags

Ein Gespenst geht um in Europa

Quelle: https://totoweise.wordpress.com/2015/04/11/ein-gespenst-geht-um-in-europa/

Es heißt Holocaust und seine Teufelskralle  ist der Paragraph 130 Strafgesetzbuch.

https://totoweise.files.wordpress.com/2014/08/ursula-haverbeck.jpg?w=640

„Hört auf mit dem Holocaust, das kann ich nicht mehr hören“, wird von vielen, gerade jungen Bürgern gesagt.
„In der ganzen Schulzeit hatten wir statt deutscher Geschichte, das Fach Holocaustkunde mit Auflistung aller Kz’s in den verschiedensten Ländern – das war dann Erdkunde, mit Textübungen an den schrecklichen Erinnerungsbüchern der Holocaustüberlebenden – das war Deutschunterricht und emotionsgeladene Vorträge von Überlebenden der „Holocaust-Hölle“ – als Religionsunterricht und schließlich als Krönung des Ganzen eine Besichtigungsfahrt nach Auschwitz, womit die Schuld der Deutschen am größten und unsühnbaren Verbrechen aller Zeiten für uns endlich verbindlich festgeschrieben war. Wir fuhren schuldgebeugt nach Hause und waren ab nun gläubige Holocaustanhänger.“

Lies den Rest dieses Beitrags

Der Tag X

titelWährend immer neue Details über das wahre Ausmaß der Ausländer-Kriminalität in Deutschland und Österreich ans Tageslicht kommen und so die Aufmerksamkeit der Massen auf sich ziehen, versucht die Politik vom eigenen Versagen abzulenken.

Derweil artet der Wirtschaftskrieg zwischen den USA und China weiter aus, die Finanz- und Aktienmärkte kollabieren, die Weltwirtschaft bricht ein, der Ölpreis sackt immer tiefer und bringt immer mehr Länder an den Rand des Bankrotts. Immer mehr Banker und Analysten raten dazu, Anleihen und Aktien abzustoßen und Gold zu kaufen.

Lies den Rest dieses Beitrags

Erdöl und Terror als geopolitische Waffe

Quelle: https://lupocattivoblog.com/2016/02/10/erdoel-und-terror-als-geopolitische-waffe/

Erdöl und Terror als geopolitische Waffe – Ein Artikel von Franz Krummbein – Erstveröffentlicht bei Berlin-Athen.eu.

Den saudischen Herrschern dürfte längst klar sein, dass auch ihre Zeit „bald“ ablaufen wird, denn auch Sie gehören lange nicht zum inneren Machtzirkel, der Möchtegern-NWO-Herrscher. Die „Schutzmacht“ USA braucht diese Saudis ab dann nicht mehr, wenn die Drecksarbeit im Nahen Osten erledigt ist. Lies den Rest dieses Beitrags

Wird die Ukraine im Spätsommer aufgeteilt?

Quelle: http://brd-schwindel.org/wird-die-ukraine-im-spaetsommer-aufgeteilt/

von Niki Vogt

Aus der Ukraine, genauer aus den Kreisen des Geheimdienstes der Donezker und Luhansker Volksrepubliken, gibt es Informationen, daß die Situation so nicht mehr haltbar ist. Es scheint immer deutlicher zu werden, daß man die Volksrepubliken, die gegen Kiew erbitterten Widerstand leisten nicht besiegen oder zerschlagen kann.

JohnKerryUkraineDas Putin sich einfach nicht zu einem Angriff hinreißen lassen wird, man aber auch nicht einfach die Sache beilegen kann, und daß die Opfer und die Kosten für eine Fortsetzung des Krieges kaum noch zu leisten sind. Es muß aber ein Ergebnis her. Was also wäre der Plan B? Lies den Rest dieses Beitrags

Als 1945 die Hölle über die Deutschen kam

das-war-keine-befreiung-das-war-mord-und-besatzung

Von „Befreiung“ ist die Rede, von „Frieden“ und „Recht“. Doch hatten die Besatzungstruppen im Frühjahr 1945 tatsächlich Demokratie, Humanität und Friedfertigkeit im Marschgepäck? 70 Jahre nach Kriegsende wird es Zeit, nach verdrängten historischen Fakten zu fragen. Denn Wahrheit ist immer das Ganze, sie ist nicht teilbar und die Voraussetzung für Gerechtigkeit. Und Erinnern darf nie einseitig und unvollständig sein! Die „bedingungslose Kapitulation“ bedeutete nicht das Ende der Feindseligkeiten. Nur die deutsche Seite legte die Waffen nieder. Die andere setzte Zerstörung, Mord, Plünderung und Eroberung unbarmherzig und ungehindert fort, bis zum heutigen Tage. Lies den Rest dieses Beitrags

Die Flüchtlinge – und wer sich noch alles darunter mischt … (Teil 2)

Quelle: http://quer-denken.tv/index.php/2090-die-fluechtlinge-und-wer-sich-noch-alles-darunter-mischt-teil-2

07. Februar 2016 (von Holger Strohm)

Dies ist der zweite Teil des Aufsatzes von Holger Strohm zu der Flüchtlingswelle, die auf Anordnung der Bundeskanzlerin Merkel ungehindert und unkontrolliert nach Europa hereinströmt. Daß in dieser Flüchtlingswelle sehr viele Menschen kommen, die hier in Europa wirklich zu Recht Schutz suchen, bis der Krieg in ihrem Landvorüber ist und sie zurück gehen können, ist unbestritten. Lies den Rest dieses Beitrags

Anonymous auf Facebook gesperrt

Quelle: http://quer-denken.tv/index.php/2089-anonymous-auf-facebook-gesperrt

05. Februar 2016 (Redaktion) 

Justizminister Heiko Maas hatte angekündigt, Facebook jetzt durch Gesinnungsschnüffler durchsuchen zu lassen, um jegliche Kritik an der Regierung zu erwürgen. Die Aktion Maulkorb läuft. Mit Anetta Kahane engagierte Maas eine Ex-Stasi-Agentin. Im Auftrag von Merkel hat die Frau Kahane nun über 100 Blockwarte angeheuert, die ab sofort, unter dem Deckmantel gegen Haß-Postings vorgehen zu wollen, unliebsame Kommentare und Beiträge auf Facebook zensieren. Lies den Rest dieses Beitrags

Bericht aus der Ukraine 30

Quelle: http://quer-denken.tv/index.php/2086-bericht-aus-der-ukraine-30

04. Februar 2016 (von unseren Quellen aus der Ukraine) Hier ein etwas längerer Bericht, der die Vorkommnisse und Entwicklungen in der Ukraine zusammenfaßt. Noch einmal haben uns die Ukrainer darauf aufmerksam gemacht, daß die Abläufe in Westeuropa, namentlich in Deutschland sehr stark an den Aufbau des von den USA gelenkten Maidan und der Destabilisierung der Ukraine erinnern. Man darf nicht vergessen, daß die Ukraine vor 2014 ein modernes Land mit relativ hohem Lebensstandard war. Die grausigen Bilder der Verwüstung, die wir heute zu sehen bekommen, hätten sich die Ukrainer vor zwei Jahren nicht träumen lassen. Wer hier denkt, so etwas könne in Deutschland nicht geschehen, der lebt im Traumland und wird böse erwachen. Lies den Rest dieses Beitrags

Wer erhält das globale Finanzsystem eigentlich am Leben?

Posted by Maria Lourdes – 05/02/2016

Quelle: https://lupocattivoblog.com/2016/02/05/wer-erhaelt-das-globale-finanzsystem-eigentlich-am-leben/

Eine der meistgestellten Fragen unserer Zeit dürfte die folgende sein: Wie ist es möglich, dass das globale Finanzsystem trotz aller Einschläge der jüngeren Vergangenheit noch immer nicht in sich zusammengebrochen ist? Das Gesamtbild der Weltwirtschaft könnte kaum düsterer sein: Rezession und Deflation, Kapitalflucht aus den Schwellenländern, Verwerfungen an den Devisenmärkten, Einbruch des Ölpreises und der Rohstoffmärkte, miserable Wirtschaftsdaten aus den USA und China – und das alles vor dem Hintergrund von weltweit mehr als 200 Billionen US-Dollar Schulden, einem sich ständig verschärfenden Währungskrieg und einer Unzahl geopolitischer Krisenherde…

Lies den Rest dieses Beitrags

Der Selbstmord Europas

Weite Teile unseres Kontinents könnten noch in diesem Jahr in Gewalt und Chaos versinken. Mehrere Staaten, darunter Österreich, drohen zu Failed states zu werden. Die rechtsstaatliche Ordnung ist in Gefahr.

Die Lage ist weit dramatischer, als es Politik und Mainstreammedien täglich darstellen. Auch nach dem Weckruf von Köln wird weiter verharmlost, vertuscht, uminterpretiert und verdrängt. Die für diese Situation verantwortlichen Politiker in Berlin, Wien oder Brüssel sind völlig planlos und unvorbereitet auf das, was in den nächsten Wochen und Monaten über Europa hereinbrechen wird.

Lies den Rest dieses Beitrags

60 Prozent sind keine Flüchtlinge

Quelle: https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2016/02/03/60-prozent-sind-keine-fluechtlinge/

60% sind keine flüchtlinge

Die EU-Kommissar Frans Timmermans hat zugegeben, dass mindestens 60 Prozent der muslimischen Invasoren die nach Europa gekommen sind, keine “Kriegsflüchtlinge” seien, sondern stattdessen Wirtschaftsmigranten. Lies den Rest dieses Beitrags

Roger G. Dommergue „Auschwitz: Das Schweigen Heideggers oder Kleine Einzelheiten“

Roger G. Dommergue "Auschwitz: Das Schweigen Heideggers oder Kleine Einzelheiten"

Ein Beitrag von Kurzer


Eine sehr beeindruckende Erfahrung innerhalb meines Erkenntnisprozesses war, daß die schärfsten Gegner und Kritiker der “Auserwählten” aus deren eigenem Lager kommen.

Ein echtes Glanzlicht ist dabei die Schrift “Auschwitz: Das Schweigen Heideggers oder Kleine Einzelheiten” (hier lesen), des damals in Frankreich lebenden Juden, Roger G.

Lies den Rest dieses Beitrags

%d Bloggern gefällt das: