Archiv der Kategorie: USRael

Warum die Zionisten Bankster schon seit Jahrtausenden Ihren Plan verfolgen

Veröffentlicht in Uncategorized am 20. Februar 2012

Gastbeitrag:

Hallo Honigmann,

hier nun meine Ausführungen, der aktuellen Geschehnisse auf Basis Alter Erkenntnisse. Ich hole dabei weiter aus, um den Leuten die Tragweite des GANZEN verständlich zu machen. Die Menschen müssen erkennen warum die Zionisten Bankster schon seit Jahrtausenden Ihren Plan verfolgen. Ein Punkt auf dem Plan der Zionisten war die Kontrolle der Devisen (Alles Geld usw.) was Ihnen auch gelungen ist. Das ist aber nur ein Teilziel. Am Ende geht es, nur um einen Kampf, gegen den Ältesten Feind Israels, nämlich, dem Volk König Assur. Ich schreibe in meinen Text absichtlich keinerlei Zitate aus den Schriften, um mit meinen Worten, das zu erläutern, was geschrieben steht. Am Ende des Textes habe ich meine Quellen eingefügt. Lies den Rest dieses Beitrags

Die Rede des Rabbiners Emanuel Rabinovich zur Ausrottung der weißen Menschheit

Quelle: http://www.kulturkampf2.info/Publikationen/Rabbi_Rabinovich.pdf

Anfang 1952 wurde der Notstandsrat Europäischer Rabbiner dringend zu einer Zusammenkunft nach Budapest (Ungarn) einberufen, deren Gegenstand und Grund die Beschleunigung der Ausführung der Pläne für die jüdische Weltherrschaft sein sollte. Bei der am 12. Januar 1952 in dieser Stadt abgehaltenen Sitzung gab der Vorsitzende, Rabbi Emanuel RABINOVICH von London, in seiner Ansprache folgende Richtlinien für die nähere Zukunft: Lies den Rest dieses Beitrags

Hat gerade ein chinesischer Banker das größte Ereignis der Menschheitsgeschichte angekündigt?

Quelle: https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/02/24/hat-gerade-ein-chinesischer-banker-das-groesste-ereignis-der-menschheitsgeschichte-angekuendigt/

Letzte Woche kündigte Zhoe Xiaochuan, Leiter der chinesischen Zentralbank, in einem eher in fachspezifischen Jargon geführten Interview an, dass China seine Währung nicht mehr mit dem US Dollar koppeln wird. Stattdessen wird der chinesische Yuan mit einem breiten Währungskorb verbunden, sagte Zhou.
http://english.caixin.com/2016-02-15/100909181.html

Lies den Rest dieses Beitrags

Massive US- Munitionstransporte nach Europa

Quelle: https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/02/22/massive-us-munitionstransporte-nach-europa/

 Massive US-Munitionstransporte nach Europa (Bild: CPL BRIAN M HENNER/AFP/picturedesk.com)
Foto: CPL BRIAN M HENNER/AFP/picturedesk.com

Die USA schicken derzeit im Rahmen der NATO- Aufrüstung in Osteuropa offenbar tonnenweise Munition nach Europa. Wie die gut informierte Militärseite “Stars and Stripes” berichtet, ist vor Kurzem eine 5000- Tonnen- Ladung in Deutschland eingetroffen. Dabei handelt es sich um die größte Lieferung seit zehn Jahren.

Als Reaktion auf die geopolitischen Machtbestrebungen Russlands hatten die NATO- Staaten erst vor Kurzem beschlossen, die Verteidigungsmaßnahmen an der Ostflanke der Allianz zu verstärken. Die zusätzliche Präsenz soll nach Angaben von NATO- Generalsekretär Jens Stoltenberg über eine multinationale Truppe organisiert werden, über deren Stärke und Zusammensetzung noch entschieden werden muss.

Lies den Rest dieses Beitrags

Die Geistige Grundlage der EU

Bildergebnis für multikulturelle gesellschaft

Am 1.November 2007 berichtete James Chapman in der Zeitung ”The Daily Mail” :

Multikultureller Handlungsplan für Grossbritannien

Weihnachten solle man zu Gunsten der Feiern anderer Religionen herunterspielen, um die Rassen-Verbindungen zu bessern,“ heisst es in einem explosiven Bericht. Das Lieblings-think tank der britischen Labour Partei sagt, dass weil es schwierig sein werde, Weihnachten vom nationalen Kalender auszulöschen, bedeutet Gleichstellung , dass öffentliche Organisationen damit anfangen müssen , fremden Religionen gleiche Verhältnisse zu gewährleisten. Ausserdem schlägt man vor:

Lies den Rest dieses Beitrags

Russland erinnert den Westen an alte Sünden

Quelle: https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/02/16/russland-erinnert-den-westen-an-alte-suenden/

In der jüngsten Sitzung des UN-Sicherheitsrats hat der stellvertretende Botschafter Russlands bei den Vereinten Nationen, Pjotr Iljitschow, eine Liste von nach Auffassung Moskaus besonders gravierenden Fällen der Vernachlässigung der Völkerrechtsnormen durch die westlichen Länder verlesen. Lies den Rest dieses Beitrags

Es war einmal ein Opfervolk

Quelle: https://totoweise.wordpress.com/2013/08/25/es-war-einmal-ein-opfervolk/

Veröffentlicht am: 25.08.2013

Wenn die Maske des “Opfervolkes” runter ist, wird die zionistische Fratze des Tätervolks sichtbar “für jeden”. Die Zeit ist nicht mehr fern.

Antisemitismus

Google: The First Aliyah

Google: The First Aliyah

Es war einmal, 1890 um genau zu sein, als zionistische Juden aus Europa das osmanisch-türkische Reich um Erlaubnis baten, dass eine kleine Handvoll von jüdischen Pilgern (ca. 12.000) im arabischen Land in Palästina siedelt. “Macht euch keine Sorgen.”, sagten sie. “Es ist nur eine kleine, harmlose Religionsgemeinschaft. Glaubt nicht den antisemitischen Verschwörungstheoretikern. Es gibt keinen langfristigen Plan, um Palästina einzunehmen.”

Lies den Rest dieses Beitrags

Ein Gespenst geht um in Europa

Quelle: https://totoweise.wordpress.com/2015/04/11/ein-gespenst-geht-um-in-europa/

Es heißt Holocaust und seine Teufelskralle  ist der Paragraph 130 Strafgesetzbuch.

https://totoweise.files.wordpress.com/2014/08/ursula-haverbeck.jpg?w=108&h=162

„Hört auf mit dem Holocaust, das kann ich nicht mehr hören“, wird von vielen, gerade jungen Bürgern gesagt.
„In der ganzen Schulzeit hatten wir statt deutscher Geschichte, das Fach Holocaustkunde mit Auflistung aller Kz’s in den verschiedensten Ländern – das war dann Erdkunde, mit Textübungen an den schrecklichen Erinnerungsbüchern der Holocaustüberlebenden – das war Deutschunterricht und emotionsgeladene Vorträge von Überlebenden der „Holocaust-Hölle“ – als Religionsunterricht und schließlich als Krönung des Ganzen eine Besichtigungsfahrt nach Auschwitz, womit die Schuld der Deutschen am größten und unsühnbaren Verbrechen aller Zeiten für uns endlich verbindlich festgeschrieben war. Wir fuhren schuldgebeugt nach Hause und waren ab nun gläubige Holocaustanhänger.“

Lies den Rest dieses Beitrags

Der Tag X

titelWährend immer neue Details über das wahre Ausmaß der Ausländer-Kriminalität in Deutschland und Österreich ans Tageslicht kommen und so die Aufmerksamkeit der Massen auf sich ziehen, versucht die Politik vom eigenen Versagen abzulenken.

Derweil artet der Wirtschaftskrieg zwischen den USA und China weiter aus, die Finanz- und Aktienmärkte kollabieren, die Weltwirtschaft bricht ein, der Ölpreis sackt immer tiefer und bringt immer mehr Länder an den Rand des Bankrotts. Immer mehr Banker und Analysten raten dazu, Anleihen und Aktien abzustoßen und Gold zu kaufen.

Lies den Rest dieses Beitrags

Erdöl und Terror als geopolitische Waffe

Quelle: https://lupocattivoblog.com/2016/02/10/erdoel-und-terror-als-geopolitische-waffe/

Erdöl und Terror als geopolitische Waffe – Ein Artikel von Franz Krummbein – Erstveröffentlicht bei Berlin-Athen.eu.

Den saudischen Herrschern dürfte längst klar sein, dass auch ihre Zeit „bald“ ablaufen wird, denn auch Sie gehören lange nicht zum inneren Machtzirkel, der Möchtegern-NWO-Herrscher. Die „Schutzmacht“ USA braucht diese Saudis ab dann nicht mehr, wenn die Drecksarbeit im Nahen Osten erledigt ist. Lies den Rest dieses Beitrags

Wird die Ukraine im Spätsommer aufgeteilt?

Quelle: http://brd-schwindel.org/wird-die-ukraine-im-spaetsommer-aufgeteilt/

von Niki Vogt

Aus der Ukraine, genauer aus den Kreisen des Geheimdienstes der Donezker und Luhansker Volksrepubliken, gibt es Informationen, daß die Situation so nicht mehr haltbar ist. Es scheint immer deutlicher zu werden, daß man die Volksrepubliken, die gegen Kiew erbitterten Widerstand leisten nicht besiegen oder zerschlagen kann.

JohnKerryUkraineDas Putin sich einfach nicht zu einem Angriff hinreißen lassen wird, man aber auch nicht einfach die Sache beilegen kann, und daß die Opfer und die Kosten für eine Fortsetzung des Krieges kaum noch zu leisten sind. Es muß aber ein Ergebnis her. Was also wäre der Plan B? Lies den Rest dieses Beitrags

EU Parlament: “Christen nicht sicher in unserem Kontinent”- u.a. weil “unsere” Regierungen uns als “nicht-gewalttätige Extremisten” in “Globalem Dschihad” ahnden wollen!

Kurzfassung: In der neuen Weltordnung findet eine massive Christenverfolgung mit unglaublichem Ermorden seit Anfang der Französischen Revolution statt – mittels der Ideologien ihrer Freimaurer-Werkzeuge. Eine pharisäische/zionistische jüdische Banker-Gruppe in der London City hat Christus nie verzeihen können und steht heute noch hinter Adam Weishaupts luziferischer, antichristlicher Neuer Weltordnung. In ihrem 6-Punkte-Programm sind  die Punkte Abschaffung der Religion, der Familie und aller Moral an der Spitze.

Lies den Rest dieses Beitrags

Als 1945 die Hölle über die Deutschen kam

das-war-keine-befreiung-das-war-mord-und-besatzung

Von „Befreiung“ ist die Rede, von „Frieden“ und „Recht“. Doch hatten die Besatzungstruppen im Frühjahr 1945 tatsächlich Demokratie, Humanität und Friedfertigkeit im Marschgepäck? 70 Jahre nach Kriegsende wird es Zeit, nach verdrängten historischen Fakten zu fragen. Denn Wahrheit ist immer das Ganze, sie ist nicht teilbar und die Voraussetzung für Gerechtigkeit. Und Erinnern darf nie einseitig und unvollständig sein! Die „bedingungslose Kapitulation“ bedeutete nicht das Ende der Feindseligkeiten. Nur die deutsche Seite legte die Waffen nieder. Die andere setzte Zerstörung, Mord, Plünderung und Eroberung unbarmherzig und ungehindert fort, bis zum heutigen Tage. Lies den Rest dieses Beitrags

Die Flüchtlinge – und wer sich noch alles darunter mischt … (Teil 2)

Quelle: http://quer-denken.tv/index.php/2090-die-fluechtlinge-und-wer-sich-noch-alles-darunter-mischt-teil-2

07. Februar 2016 (von Holger Strohm)

Dies ist der zweite Teil des Aufsatzes von Holger Strohm zu der Flüchtlingswelle, die auf Anordnung der Bundeskanzlerin Merkel ungehindert und unkontrolliert nach Europa hereinströmt. Daß in dieser Flüchtlingswelle sehr viele Menschen kommen, die hier in Europa wirklich zu Recht Schutz suchen, bis der Krieg in ihrem Landvorüber ist und sie zurück gehen können, ist unbestritten. Lies den Rest dieses Beitrags

Anonymous auf Facebook gesperrt

Quelle: http://quer-denken.tv/index.php/2089-anonymous-auf-facebook-gesperrt

05. Februar 2016 (Redaktion) 

Justizminister Heiko Maas hatte angekündigt, Facebook jetzt durch Gesinnungsschnüffler durchsuchen zu lassen, um jegliche Kritik an der Regierung zu erwürgen. Die Aktion Maulkorb läuft. Mit Anetta Kahane engagierte Maas eine Ex-Stasi-Agentin. Im Auftrag von Merkel hat die Frau Kahane nun über 100 Blockwarte angeheuert, die ab sofort, unter dem Deckmantel gegen Haß-Postings vorgehen zu wollen, unliebsame Kommentare und Beiträge auf Facebook zensieren. Lies den Rest dieses Beitrags

%d Bloggern gefällt das: