Archiv der Kategorie: Terror

Kanadas düstere Vergangenheit: Misshandlung und Tod tausender Kinder bis heute nicht aufgearbeitet (Videos)

bild1

Verwicklung von Kirche, Staat und Justiz: Über die wahren Ausmaße systematischer Misshandlung von Kindern bis hin zu deren Ermordung, sind trotz aller Vertuschungsversuche von Seiten der Verantwortlichen in den letzten Jahren immer mehr schockierende Details ans Licht gekommen.
 Dass es sich hierbei um ein Phänomen handelt, das vor allem bis in die höchsten Kreise der Gesellschaft reicht, ist spätestens seit den 1990er Jahren durch den Fall Dutroux in Belgien einer breiteren Öffentlichkeit bekannt und sorgte zuletzt durch spektakuläre Fälle in Großbritannien für Schlagzeilen (Pädophile Elite: Kinder und Jugendliche missbraucht – BBC-Moderatoren waren „sexuelle Raubtiere“). Lies den Rest dieses Beitrags

+++ Attentat auf Putin!?+++ Dutzende russische Generäle getötet!!! +++

Quelle: https://h-s-entress.de/?p=3629

Nach ersten Recherchen von uns, hielt sich Putin zur Zeit der massiven Explosion, nicht wie von den Attentätern erhofft, in der Nähe der Autobombe auf. Gute Nachricht – Putin lebt. Schlechte Nachricht – WW3-Gefahr massiv erhöht! Nachrichtensperre verhängt. Schwer an bestätigte Informationen zu kommen. Nach unseren Recherchen sind dutzende russische Generäle, auf einem Militärstützpunkt in der Nähe der östlichen syrischen Stadt Latakia, getötet worden, am Sonntagnachmittag! Der tödliche Angriff mittels Autobombe wurde angeblich begangen von zwei Oppositionsparteien, Ahrar al-Sham und der Bayan Bewegung.
Ahrar al-Sham behauptet, Dutzende von russischen Generälen wurden bei der Explosion getötet und verletzt. Entsprechend der Bewegung wurde die Ankündigung des Terroranschlags bis zum Mittwoch den 24.02.16 verzögert, um sicherzustellen , dass die Dschihadisten, die den Angriff begangen auch sicher in ihre Gebiete zurückkehren können. Lies den Rest dieses Beitrags

Steuerfinanzierte Glaubenskonzerne

Quelle: https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/02/27/steuerfinanzierte-glaubenskonzerne/

Tempelreinigung / Quelle: [[File:Schnorr von Carolsfeld Bibel in Bildern 1860 180.png|Schnorr von Carolsfeld Bibel in Bildern 1860 180]], Wikipedia, public domain Tempelreinigung / Quelle: [[File:Schnorr von Carolsfeld Bibel in Bildern 1860 180.png|Schnorr von Carolsfeld Bibel in Bildern 1860 180]],
Wikipedia, public domain
Seit 213 Jahren finanziert der Steuerzahler die Kirchen. Dabei zahlen die Glaubenskonzerne selbst kaum Steuern. „Warum kann sich die Kirche am Staat bereichern?“, fragen Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“.
So gebet dem Kaiser, was des Kaisers ist, und Gott, was Gottes ist“, sprach der Heiland – zumindest laut Matthäus 22:21. An sich ein klarer Aufruf zur strikten Trennung von Staat und Glauben. Auch seine von Johannes 18:36 übermittelte Äußerung „Mein Reich ist nicht von dieser Welt“ lässt sich so verstehen, dass es ihm weder um weltliche Macht im Allgemeinen noch um monetäre Einnahmen im Besonderen ging. Jesus Christus war ganz offensichtlich Laizist. Lies den Rest dieses Beitrags

Putin auf deutsch: Waffenstillstand in Syrien [Video]

Ein zwischen Obama und Putin direkt vereinbarter Waffenstillstand für Syrien ist offenbar unter Dach und Fach.

Unser Film zeigt die original TV-Ansprache Putins hierzu, die zur Prime-Time im russischen Fernsehen lief – natürlich unkommentiert in deutscher Übersetzung, wie immer bei uns. Sie schildert Details der Vereinbarung, wie den Beginn der Waffenruhe, für welche Einheiten er gilt und welche von der UN als solche „anerkannte“ terroristische Vereinigungen von ihr ausgenommen sind.

Lies den Rest dieses Beitrags

Die sexuellen „Rechte“ des muslimischen Mannes an nichtmuslimischen Frauen

Quelle: https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/02/22/die-sexuellen-rechte-des-muslimischen-mannes-an-nichtmuslimischen-frauen/

In Wort und Tat scheinen muslimische Männer in islamischen und nichtislamischen Staaten zu glauben, dass nichtmuslimische Frauen – unreine „Ungläubige“ – ausschließlich dazu existieren ihre sexuellen Triebe zu befriedigen.

Lies den Rest dieses Beitrags

Ein wirklicher Holokaust: Dresden 13. Februar 1945

Quelle: https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/02/13/ein-wirklicher-holokaust-dresden-13-februar-1945/

Die Todeszahlen des Dresden-Holokausts werden von den hauptberuflichen Vertretern der Lügenfabriken von BRD und der Dresden-RuinenHolocaust-Industrie um mehrere hunderttausend Ausgerottete heruntergelogen. Als Tatsache wird jedoch anerkannt, daß mehr als 12.000 Häuser der Innenstadt während des Bombeninfernos zu Staub zerfielen. Zu einem Zeitpunkt, als sich neben den 600.000 Einwohnern noch einmal 600.000 in die Stadt gepreßte Flüchtlinge aus Breslau befanden, waren in jedem der 12.000 mehrstöckigen Häuser doch wohl mindestens 50 Menschen untergebracht. Das dürfte nicht zu bestreiten sein – und von diesen Häusern blieb nichts mehr übrig. Die darin untergebrachten Menschen zerfielen bei 1600 Grad Hitze rückstandslos zu Aschenstaub.

Lies den Rest dieses Beitrags

Obama: “CO2-Begrenzungs-Handel nicht einzige Möglichkeit, die Katze (sie) zu Häuten”. Das Atmen ist eine Todsünde

Die Idee der NWO ( Video s.u. ), aus unbegründeter Furcht vor menschverursachter globaler Erwärmung CO2 als Werkzeug für sozialen Umbau und Ausplünderung zu nutzen, basiert auf einem nunmehr gründlich nachgewiesenen Betrug.

Lies den Rest dieses Beitrags

EU Parlament: “Christen nicht sicher in unserem Kontinent”- u.a. weil “unsere” Regierungen uns als “nicht-gewalttätige Extremisten” in “Globalem Dschihad” ahnden wollen!

Kurzfassung: In der neuen Weltordnung findet eine massive Christenverfolgung mit unglaublichem Ermorden seit Anfang der Französischen Revolution statt – mittels der Ideologien ihrer Freimaurer-Werkzeuge. Eine pharisäische/zionistische jüdische Banker-Gruppe in der London City hat Christus nie verzeihen können und steht heute noch hinter Adam Weishaupts luziferischer, antichristlicher Neuer Weltordnung. In ihrem 6-Punkte-Programm sind  die Punkte Abschaffung der Religion, der Familie und aller Moral an der Spitze.

Lies den Rest dieses Beitrags

Die Masken der Revolution

07. Februar 2016 (Redaktion)

Ein Film, der aufregt. Nicht nur, weil das, was er zeigt, hier im Westen so noch nicht zu sehen war. Im französischen Fernsehen ausgestrahlt, berichtet diese Dokumentation zum erstenmal die Wahrheit über die Vorgänge in der Ukraine, und das sehr ungeschminkt.Unbedingt ansehen, es hat sich jemand dankenswerterweise die Mühe gemacht und deutsche Untertitel dazugesetzt. Natürlich ist die Kiewer Regierung fast geplatzt darob … Unbedingt ansehen. Lies den Rest dieses Beitrags

Bericht aus der Ukraine 30

Quelle: http://quer-denken.tv/index.php/2086-bericht-aus-der-ukraine-30

04. Februar 2016 (von unseren Quellen aus der Ukraine) Hier ein etwas längerer Bericht, der die Vorkommnisse und Entwicklungen in der Ukraine zusammenfaßt. Noch einmal haben uns die Ukrainer darauf aufmerksam gemacht, daß die Abläufe in Westeuropa, namentlich in Deutschland sehr stark an den Aufbau des von den USA gelenkten Maidan und der Destabilisierung der Ukraine erinnern. Man darf nicht vergessen, daß die Ukraine vor 2014 ein modernes Land mit relativ hohem Lebensstandard war. Die grausigen Bilder der Verwüstung, die wir heute zu sehen bekommen, hätten sich die Ukrainer vor zwei Jahren nicht träumen lassen. Wer hier denkt, so etwas könne in Deutschland nicht geschehen, der lebt im Traumland und wird böse erwachen. Lies den Rest dieses Beitrags

Der Selbstmord Europas

Weite Teile unseres Kontinents könnten noch in diesem Jahr in Gewalt und Chaos versinken. Mehrere Staaten, darunter Österreich, drohen zu Failed states zu werden. Die rechtsstaatliche Ordnung ist in Gefahr.

Die Lage ist weit dramatischer, als es Politik und Mainstreammedien täglich darstellen. Auch nach dem Weckruf von Köln wird weiter verharmlost, vertuscht, uminterpretiert und verdrängt. Die für diese Situation verantwortlichen Politiker in Berlin, Wien oder Brüssel sind völlig planlos und unvorbereitet auf das, was in den nächsten Wochen und Monaten über Europa hereinbrechen wird.

Lies den Rest dieses Beitrags

60 Prozent sind keine Flüchtlinge

Quelle: https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2016/02/03/60-prozent-sind-keine-fluechtlinge/

60% sind keine flüchtlinge

Die EU-Kommissar Frans Timmermans hat zugegeben, dass mindestens 60 Prozent der muslimischen Invasoren die nach Europa gekommen sind, keine “Kriegsflüchtlinge” seien, sondern stattdessen Wirtschaftsmigranten. Lies den Rest dieses Beitrags

Gedanken über die Heimat

unsere-heimatMit diesem Beitrag möchte ich in Erinnerung rufen, wie unsere Heimat vor nicht allzu langer Zeit einmal ausgesehen hat.

Wir nehmen die Veränderungen, die tagtäglich ein Stück mehr vom Deutschen Reich und seinem einst starken und stolzen Volk verschwinden lassen, als Gottgegeben hin.

Lies den Rest dieses Beitrags

„Wir schaffen das!“… klingt zwar nach Sieg, doch endet das mit Bürgerkrieg.

Posted by Maria Lourdes – 29/01/2016

Schaut man sich das 20. Jahrhundert und die vielen Kriege und Bürgerkriege dieser Epoche an, dann gab es immer drei Vorboten der blutigen Gemetzel: wirtschaftliche Krisen, ethnische Spannungen und staatlichen Machtverfall. Trafen sie gleichzeitig zusammen, dann waren schreckliche Kriege unvermeidbar. Mit wissenschaftlicher Präzision führte der Weg dann direkt in die große Katastrophe. Noch nie aber hat es auf der Welt so viele neue Brandherde gegeben wie heute, bei denen alle Vorbedingungen für Kriege und Bürgerkriege gleichzeitig aufeinanderprallen.

Wir schaffen das

Lies den Rest dieses Beitrags

Hoffnungsloses London – Aus der blühenden Metropole ist eine Hölle geworden

Posted by Maria Lourdes – 30/01/2016

Quelle: http://lupocattivoblog.com/2016/01/30/hoffnungsloses-london-aus-der-bluehenden-metropole-ist-eine-hoelle-geworden/

In seinem neuen Buch This is London hat der britische Journalist -mit dem wohlklingenden Namen- Ben Judah, eine erschreckende Bestandsaufnahme des heutigen London gemacht.

Dieser erschütternde Bericht aus der einstigen blühenden Metropole London zeigt uns die düstere Zukunft Europas auf. Denn das, was dort geschieht, ist unumkehrbar und wird in absehbarer Zeit auch Städte wie Berlin, Hamburg, Köln oder Paris, Kopenhagen, Rom und all die anderen Metropolen mit Hilfe der linken Regierungen in den Abgrund führen. Im “Atlas der Wut” können Sie bereits lesen, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet – mehr hier.

London Einwanderer

Die englische Sprache hört man immer seltener in London’s Straßenmärkten. 
Hunderttausende Illegale leben in London in einer Parallelwelt.

Lies den Rest dieses Beitrags

%d Bloggern gefällt das: