Archiv der Kategorie: Rechtsbeugung

Roger G. Dommergue „Auschwitz: Das Schweigen Heideggers oder Kleine Einzelheiten“

Quelle: http://trutzgauer-bote.info/2015/04/28/roger-g-dommergue-auschwitz-das-schweigen-heideggers-oder-kleine-einzelheiten/

Roger G. Dommergue "Auschwitz: Das Schweigen Heideggers oder Kleine Einzelheiten"

Ein Beitrag von Kurzer

Eine sehr beeindruckende Erfahrung innerhalb meines Erkenntnisprozesses war, daß die schärfsten Gegner und Kritiker der “Auserwählten” aus deren eigenem Lager kommen.

Ein echtes Glanzlicht ist dabei die Schrift “Auschwitz: Das Schweigen Heideggers oder Kleine Einzelheiten” (hier lesen), des damals in Frankreich lebenden Juden, Roger G. Dommergue Pollaco de Menasce, der in seinem 1989 erschienenen Aufsatz auch schrieb:

“… daß der Nationalsozialismus die letzte Chance des Menschen, der letzte Versuch des Wiederauflebens einer traditionsreichen Gesellschaft entsprechend den Gesetzen der Natur war …”

Zur Demokratie und den Menschenrechten sagte er: Lies den Rest dieses Beitrags

Kanadas düstere Vergangenheit: Misshandlung und Tod tausender Kinder bis heute nicht aufgearbeitet (Videos)

bild1

Verwicklung von Kirche, Staat und Justiz: Über die wahren Ausmaße systematischer Misshandlung von Kindern bis hin zu deren Ermordung, sind trotz aller Vertuschungsversuche von Seiten der Verantwortlichen in den letzten Jahren immer mehr schockierende Details ans Licht gekommen.
 Dass es sich hierbei um ein Phänomen handelt, das vor allem bis in die höchsten Kreise der Gesellschaft reicht, ist spätestens seit den 1990er Jahren durch den Fall Dutroux in Belgien einer breiteren Öffentlichkeit bekannt und sorgte zuletzt durch spektakuläre Fälle in Großbritannien für Schlagzeilen (Pädophile Elite: Kinder und Jugendliche missbraucht – BBC-Moderatoren waren „sexuelle Raubtiere“). Lies den Rest dieses Beitrags

Die Rechte der indigenen Völker

Quelle: http://brd-schwindel.org/die-rechte-der-indigenen-voelker/

von Freeman

Wegen der Masseneinwanderung und der daraus erhitzt geführten Diskussion über was diese für Konsequenzen für die europäische Gesellschaft bedeuten, habe ich mir die Erklärung der Vereinten Nationen über die Rechte der indigenen Völker genauer angeschaut.

https://i0.wp.com/brd-schwindel.org/images/2016/02/BunatTracht.jpg

                                                                                           Bunad-Tracht in Norwegen am Nationalfeiertag, dem 17. Mai

Indigene Völker (lateinisch „eingeborene“) sind nach einer international geltenden Definition diejenigen Bevölkerungsgruppen, die Nachkommen einer Bevölkerung sind, die vor der Eroberung, Kolonisierung oder der Gründung eines Staates durch andere Völker in einem räumlichen Gebiet lebte, und die sich bis heute als ein eigenständiges „Volk“ verstehen und eigene soziale, wirtschaftliche oder politische Einrichtungen und kulturelle Traditionen beibehalten haben.

Indigene Völker unterstehen laut UN einem besonderen Schutz und dürfen nicht ihrer Kultur, Bräuchen, Sitten, Religion, Sprache etc. beraubt und einer Zwangsintegration ausgesetzt werden. Lies den Rest dieses Beitrags

Pharmakonzerne versehen Medikamente mit Mikrochips

Quelle: https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/02/16/pharmakonzerne-versehen-medikamente-mit-mikrochips/

Das Zeitalter des Einsatzes von Mikrochips in Medikamenten hat begonnen. Die Novartis AG, einer der größten Pharmakonzerne weltweit, kündigte an, bald damit zu beginnen, im Rahmen der »Smart-Pills«-Technologie Mikrochips in Medikamente einzubauen. Die Mikrochip-Technologie wird vom  Unternehmen Proteus Biomedical im kalifornischen Redwood City lizensiert.https://i2.wp.com/liebeisstleben.com/wp-content/uploads/2016/02/medikamente-mit-microchip.jpg

Lies den Rest dieses Beitrags

Bargeldobergrenze – Eingriff in die Autonomie der Bürger

Quelle: https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2016/02/15/bargeldobergrenze-eingriff-in-die-autonomie-der-buerger/

Ist ein Bargeld-Limit erst einmal gesetzlich verankert, lässt es sich jederzeit mit irgendwelchen fadenscheinigen Begründungen weiter nach unten nivellieren bis zur totalen Abschaffung von Bargeld.

bargeldentzug

Der Schutz des privaten Eigentums und der Privatsphäre sind vom Grundgesetz garantiert. Wenn nun aber die von der Bundesregierung in hektischer Betriebsamkeit vorangetriebene Einführung einer Obergrenze für Barzahlungen Wirklichkeit werden sollte, bedeutet das einen einschneidenden Eingriff in die Autonomie der Bürger. „Überwachung und Enteignung“ würden damit „Tür und Tor geöffnet“, wie FDP-Chef Christian Lindner trefflich formulierte. – Ein klarer Verstoß gegen das Grundgesetz. Inakzeptabel und unnötig obendrein. Lies den Rest dieses Beitrags

Ein wirklicher Holokaust: Dresden 13. Februar 1945

Quelle: https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/02/13/ein-wirklicher-holokaust-dresden-13-februar-1945/

Die Todeszahlen des Dresden-Holokausts werden von den hauptberuflichen Vertretern der Lügenfabriken von BRD und der Dresden-RuinenHolocaust-Industrie um mehrere hunderttausend Ausgerottete heruntergelogen. Als Tatsache wird jedoch anerkannt, daß mehr als 12.000 Häuser der Innenstadt während des Bombeninfernos zu Staub zerfielen. Zu einem Zeitpunkt, als sich neben den 600.000 Einwohnern noch einmal 600.000 in die Stadt gepreßte Flüchtlinge aus Breslau befanden, waren in jedem der 12.000 mehrstöckigen Häuser doch wohl mindestens 50 Menschen untergebracht. Das dürfte nicht zu bestreiten sein – und von diesen Häusern blieb nichts mehr übrig. Die darin untergebrachten Menschen zerfielen bei 1600 Grad Hitze rückstandslos zu Aschenstaub.

Lies den Rest dieses Beitrags

Stephanie Schulz über Gesinnungsdiktatur

Quelle: https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2016/02/13/stephanie-schulz-ueber-gesinnungsdiktatur/

Meinungs- und Pressefreiheit? War gestern. In ihrem verzweifelten Kampf
gegen Andersdenkende haben Justizminister Heiko Maas (SPD) und Facebook-
Chef Mark Zuckerberg jetzt die frühere Stasi-IM Anetta Kahane losgelassen.

Lies den Rest dieses Beitrags

Der Tag X

titelWährend immer neue Details über das wahre Ausmaß der Ausländer-Kriminalität in Deutschland und Österreich ans Tageslicht kommen und so die Aufmerksamkeit der Massen auf sich ziehen, versucht die Politik vom eigenen Versagen abzulenken.

Derweil artet der Wirtschaftskrieg zwischen den USA und China weiter aus, die Finanz- und Aktienmärkte kollabieren, die Weltwirtschaft bricht ein, der Ölpreis sackt immer tiefer und bringt immer mehr Länder an den Rand des Bankrotts. Immer mehr Banker und Analysten raten dazu, Anleihen und Aktien abzustoßen und Gold zu kaufen.

Lies den Rest dieses Beitrags

Die Propagandalüge

Quelle: http://germanenherz.blogspot.de/2015/01/wer-stetig-lugt-und-falsches-sprichtder.html

Wer stetig lügt und falsches spricht, der gebraucht da gern ein fremd Gesicht.

Wird die Ukraine im Spätsommer aufgeteilt?

Quelle: http://brd-schwindel.org/wird-die-ukraine-im-spaetsommer-aufgeteilt/

von Niki Vogt

Aus der Ukraine, genauer aus den Kreisen des Geheimdienstes der Donezker und Luhansker Volksrepubliken, gibt es Informationen, daß die Situation so nicht mehr haltbar ist. Es scheint immer deutlicher zu werden, daß man die Volksrepubliken, die gegen Kiew erbitterten Widerstand leisten nicht besiegen oder zerschlagen kann.

JohnKerryUkraineDas Putin sich einfach nicht zu einem Angriff hinreißen lassen wird, man aber auch nicht einfach die Sache beilegen kann, und daß die Opfer und die Kosten für eine Fortsetzung des Krieges kaum noch zu leisten sind. Es muß aber ein Ergebnis her. Was also wäre der Plan B? Lies den Rest dieses Beitrags

EU Parlament: “Christen nicht sicher in unserem Kontinent”- u.a. weil “unsere” Regierungen uns als “nicht-gewalttätige Extremisten” in “Globalem Dschihad” ahnden wollen!

Kurzfassung: In der neuen Weltordnung findet eine massive Christenverfolgung mit unglaublichem Ermorden seit Anfang der Französischen Revolution statt – mittels der Ideologien ihrer Freimaurer-Werkzeuge. Eine pharisäische/zionistische jüdische Banker-Gruppe in der London City hat Christus nie verzeihen können und steht heute noch hinter Adam Weishaupts luziferischer, antichristlicher Neuer Weltordnung. In ihrem 6-Punkte-Programm sind  die Punkte Abschaffung der Religion, der Familie und aller Moral an der Spitze.

Lies den Rest dieses Beitrags

Die Flüchtlinge – und wer sich noch alles darunter mischt … (Teil 2)

Quelle: http://quer-denken.tv/index.php/2090-die-fluechtlinge-und-wer-sich-noch-alles-darunter-mischt-teil-2

07. Februar 2016 (von Holger Strohm)

Dies ist der zweite Teil des Aufsatzes von Holger Strohm zu der Flüchtlingswelle, die auf Anordnung der Bundeskanzlerin Merkel ungehindert und unkontrolliert nach Europa hereinströmt. Daß in dieser Flüchtlingswelle sehr viele Menschen kommen, die hier in Europa wirklich zu Recht Schutz suchen, bis der Krieg in ihrem Landvorüber ist und sie zurück gehen können, ist unbestritten. Lies den Rest dieses Beitrags

Googles Initiative gegen Radikalisierung – Internetnutzer werden umgeleitet

Mit einer eigenwilligen Initiative will sich der Internetgigant Google für den Kampf gegen die zunehmende Radikalisierung von Extremisten engagieren. Wer über die Suchmaschine nach extremistischen Inhalten sucht, wird künftig automatisch auf Anti-Radikali-sierungsseiten weitergeleitet. Facebook und Twitter wollen sich der Idee anschließen.

Lies den Rest dieses Beitrags

Folgenschweres EGMR-Urteil: Internet-Medien haften nicht für Kommentare Dritter

europaeischer_gerichtshof_fuer_menschenrechte_in_strassburg

Die Diskussionen um die Verantwortung von Internet-Portalen für die Kommentare von Lesern sind so alt wie das Internet selbst. Nun gibt es erstmals ein verbindliches Urteil des EGMR (Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte), das die Freiheit der Meinungsäußerung über die Verantwortung der Portal-Betreiber stellt.

Lies den Rest dieses Beitrags

Der Selbstmord Europas

Weite Teile unseres Kontinents könnten noch in diesem Jahr in Gewalt und Chaos versinken. Mehrere Staaten, darunter Österreich, drohen zu Failed states zu werden. Die rechtsstaatliche Ordnung ist in Gefahr.

Die Lage ist weit dramatischer, als es Politik und Mainstreammedien täglich darstellen. Auch nach dem Weckruf von Köln wird weiter verharmlost, vertuscht, uminterpretiert und verdrängt. Die für diese Situation verantwortlichen Politiker in Berlin, Wien oder Brüssel sind völlig planlos und unvorbereitet auf das, was in den nächsten Wochen und Monaten über Europa hereinbrechen wird.

Lies den Rest dieses Beitrags

%d Bloggern gefällt das: