Archiv der Kategorie: germanische Großstaaten

Da’Arischer Jahreskreis von Tschislobog (Gott der Zeit) „Kaljada Dar“ und die wedische Astrologie

Quelle:  http://www.rodovyeistoki.ru/kapitel-webseite-auf-deutsch-erbe-der-urahnen/novaya-stranica-6/

chislobog_1

Unsere Zeitrechnung ist weder mit der Sonne, noch mit den Erden, oder Monden und Sternen verbunden, es ist mit den Gesetzen des Einheitlichen Schöpfers verbunden.

Weil die Sonnen, die Sterne, die Erde und die Monde beschleunigen oder verzögern ihren Lauf, aber die Gesetze des Einheitlichen Schöpfers sind UNERSCHÜTTERLICH und ihre Einhaltung wird von dem Tschislobog (Gott der Zeit) überwacht, denn er ist der Hüter der Flüsse der Zeit.

Uns wird gesagt, dass das Wort der Kalender von lateinisch „calendarium“ abstammt, dass in der Übersetzung vom Lateinischen buchstäblich das Folgende bedeutet: „die Aufzeichnung der Darlehen“, „das Schuldbuch“. Es handelt sich um die Schuldner, die ihre Schulden oder die Prozente in den ersten Tagen des Monats, d.h. die „Kalend“ Tage (lat. „calendae“ oder „kalendae“, ist der Titel des ersten Tages des Monats) in Altertümlichem Rom bezahlten. Und bei den Griechen gab es kein „Kalend“. Deshalb sagten die Römer ironisch über die Nichtzahler, dass sie die Schuld in griechischen „Kalend“ Tagen zurückgeben werden, das heißt nicht bekannt wann … irgendwann. Dieser Ausdruck wurde in vielen Sprachen der Erde übernommen. Lies den Rest dieses Beitrags

Germanenherz – Odin – Nordlichter

Quelle: https://germanenherz.wordpress.com/2016/04/12/germanenherz-odin-nordlichter/

Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt, verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit, seine Kultur und sich selbst. Wir sind und werden gezwungen, unseren eigenen speziellen Charakter und unseren Lebensstil zu verbergen und zu Verachten, um nicht als Nazi oder Antisemit verspottet und ausgegrenzt zu werden. Kein größerer Schaden kann einer Nation zugefügt werden, als wenn man ihr den Nationalcharakter, die Eigenheiten ihres Geistes und ihre Sprache nimmt. Wenn eine fremde Macht ein Volk ermahnt, die eigene Nationalität zu vergessen, so ist das kein Ausfluss von Internationalismus, sondern dient nur dem Zweck, die jüdische Fremdherrschaft zu verewigen. Lies den Rest dieses Beitrags

ARIA

Quelle: http://trutzgauer-bote.info/2015/06/12/aria/

Ein Beitrag von Kurzer


 777 Jahre nachdem Hubertus Koch am Untersberg die Isais-Offenbarung erhielt, bekam einer meiner Kameraden diese Botschaft übermittelt:

ARIA

AR-IA heißt in seiner Ursilbenbedeutung soviel wie AR = Königlich und IA = Wahrhaftig.

AR-IA bezeichnet jedoch gleichfalls eine genetische Konstellation, einen erbinformativen Schlüssel im unterbewussten Erbgedächtnis eines Individuums. Durch meditative, individuelle Bewusstwerdung kann dieser Schlüssel gefunden und positiv aktiviert werden. Lies den Rest dieses Beitrags

Das Licht aus dem Norden

Quelle: http://germanenherz.blogspot.de/2013/07/das-licht-aus-dem-norden.html

Die Entstehung der nordischen Rasse und ihre Kulturschöpfungen
Hier als pdf lesen, einfach anklicken:
„Ex Oriente lux“, „das Licht aus dem Osten“, war lange Zeit ein Glaubenssatz, der auch die Einstellung des deutschen Volkes zur Entwicklung der menschlichen Kultur beherrschte. Danach sollten alle Gesittung und aller Fortschritt mindestens in den Jahrtausenden der Frühgeschichte aus dem Orient gekommen sein. Die europäischen Völker hätten sich dankbar dieser Tatsache zu beugen und die Überlegenheit orientalischer Völker und Rassen anzuerkennen. Lies den Rest dieses Beitrags
%d Bloggern gefällt das: