Archiv der Kategorie: Natur

Die wahre Aufgabe der Bienen beim Aufbau des Lichtplaneten

Das staatenbildende Volk der Bienen hat seit jeher eine wichtige Funktion in unserer Kultur, der Honig, der Met, das Bestäuben der Pflanzen und der Nutzpflanzen sind zu einem Überlebensfaktor für Flora und Fauna geworden.
Ein Aspekt der jedoch kaum Beachtung findet, ist die wahre Aufgabe der Bienen für die Erde.
Dies soll hierbei beleuchtet werden.
Der Schulungsplanet Erde mit seiner interkosmischen Bibliothek hat eine Vielzahl an Leben hervorgebracht, so kann man die materiellen Erscheinungen in 4 Schöpfungsstufen unterteilen.
Mineral, Pflanze, Tier und Mensch.

Lies den Rest dieses Beitrags

Was die Ältesten zur Verschiebung zu sagen haben

Quelle: https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2015/08/21/was-die-aeltesten-zur-verschiebung-zu-sagen-haben/

on Michelle Walling, In5D; übersetzt von Maja

Kiesha Crowthers Aufgabe in der heutigen Zeit ist es die Weisheit der spirituellen Ältesten der Ureinwohner zu verbreiten, um die Angst vor den Veränderungen, die zurzeit auf unserem Planeten stattfinden, zu verringern. In einem Interview mit Einar Sorbye gibt Kiesha extrem wertvolle Informationen darüber, wie die magnetische Polverschiebung der Erde auf uns einwirkt und wie wir uns darauf vorbereiten können.

Lies den Rest dieses Beitrags

Das Heil

Quelle: http://germanenherz.blogspot.de/2013/07/das-heil.html

Heil – dieses germanische Wort hat schon den Römern in den Ohren geklungen es hat bis heute seine außerordentliche Bedeutung nicht eingebüßt. Wir kennen und verwenden es hauptsächlich in seinen Abwandlungen und Verbindungen zu anderen Begriffen, wie Heiligtum, Heilige, Heiler, Heilkunde, Heilbehandlung und Heilbotschaft.
Lies den Rest dieses Beitrags

Ehre ist Zwang genug !

Quelle: http://germanenherz.blogspot.de/2015/02/ehre-ist-zwang-genug.html

Ergänzend: Eine Inschrift in der deutschen Stadt Münster lautet: “Ehre ist Zwang genug.”
In diesen wenigen Worten spiegelt sich das Charakterbild eines ganzen Volkes, des deutschen Volkes wieder. Denn Ehre ist für den Deutschen Zwang genug, dass richtige – also das lebenserhaltende und fördernde – zu tun und seine Kräfte zur Entfaltung zu bringen, wenn denn sein “Bewusstsein” mit seiner “blutgegebenen Seele” im Einklang steht. Die Ehre, die ohne die Treue, Wahrhaftigkeit, Pflicht und Freiheit nicht denkbar ist, war für unsere Ahnen eine gewaltige Antriebsfeder, die sie zu lichten Sternstunden geführt hat.

Obama: “CO2-Begrenzungs-Handel nicht einzige Möglichkeit, die Katze (sie) zu Häuten”. Das Atmen ist eine Todsünde

Die Idee der NWO ( Video s.u. ), aus unbegründeter Furcht vor menschverursachter globaler Erwärmung CO2 als Werkzeug für sozialen Umbau und Ausplünderung zu nutzen, basiert auf einem nunmehr gründlich nachgewiesenen Betrug.

Lies den Rest dieses Beitrags

Die inspirierendsten Wege wie die Menscheit die Natur respektiert hat in 15 Bildern

Quelle: http://www.erhoehtesbewusstsein.de/die-inspirierendsten-wege-wie-die-menscheit-die-natur-respektiert-hat-in-15-bildern/

Die Erde ist der herrliche Ort, den wir Heimat nennen. Es ist unsere Pflicht, die Natur mit Liebe und Respekt zu behandeln und ihre Schönheit und Gesunheit zu pflegen, so gut wir können. Aber auch wenn das eine grosse Herausforderung für die gesamte Menschheit ist, ist es möglich, hier mit etwas relativ bescheidenem zu beginnen- einen Baum zu pflanzen, zum Breispiel, oder zumindest das was bereits gewachsen ist, nicht zu schneiden.

Hier sind 15 der besten, herzerwärmendsten Beispiele von Menschen, die Rücksicht auf die Natur nehmen. Es sind Bilder wie diese, die uns überzeugen, dass wir die Welt wirklich zum Besseren verändern können.

Lies den Rest dieses Beitrags

%d Bloggern gefällt das: