Archiv der Kategorie: Gesetz der Anziehung

Böses Zeichen für USA? Blitz trifft Freiheitsstaue direkt am Kopf – VIDEO

Quelle: https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/08/20/boeses-zeichen-fuer-usa-blitz-trifft-freiheitsstaue-direkt-am-kopf-video/

Videoklub

Gestern hat Amerikas Wahrzeichen – die Freiheitsstaue – einen mächtigen Blitzeinschlag abbekommen. Die derzeit im Internet verbreiteten Aufnahmen von dem Ausbruch der Naturgewalten machen die Runde.

Lies den Rest dieses Beitrags

Was wir zu erwarten haben, wird von einem anderen Ausmaß (aktuell)

Quelle: https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/02/12/was-wir-zu-erwarten-haben-wird-von-einem-anderen-ausmass-aktuell/

Seit Wochen verspüre ich eine enorme Wichtigkeit einer Situation, die nicht nur uns persönlich etwas angeht, sondern die gesamte Menschheit dieses Planeten betrifft. Natürlich fragte ich mich, was es wohl damit auf sich hat. In einer medialen Anbindung erhielt ich Antworten, welche sich auch auf Fragen außerhalb unseres Wirkungskreises bezogen und die Ergebnisse waren sehr erstaunlich. Wenngleich die momentanen Berichte, die im Internet ihre Kreise ziehen, Bestätigung bezüglich einer energetischen Erhöhung erhielten, bekam ich die Information, dass es sich nicht um eine kurzfristige oder einmalige Situation handelt.

Lies den Rest dieses Beitrags

Das Heil

Quelle: http://germanenherz.blogspot.de/2013/07/das-heil.html

Heil – dieses germanische Wort hat schon den Römern in den Ohren geklungen es hat bis heute seine außerordentliche Bedeutung nicht eingebüßt. Wir kennen und verwenden es hauptsächlich in seinen Abwandlungen und Verbindungen zu anderen Begriffen, wie Heiligtum, Heilige, Heiler, Heilkunde, Heilbehandlung und Heilbotschaft.
Lies den Rest dieses Beitrags

Kulturbringer Odin, Allvater, Wotan

Quelle: http://germanenherz.blogspot.de/2014/10/kulturbringer-odin-allvater-wotan.html

Einsam sind die tapferen und die Gerechten. Doch mit ihnen ist die Gottheit.

Odin, Allvater, Wotan. Gar viele Namen hat Allvater, stetig wacht der Vater aller Götter. Sei Dir bewusst, dass der absolut unkriegerische, große Fragende und Reisende Gott der Germanen absolut friedlich war. Er war kein Missionar, kein Besetzer, kein Besserwisser! Er war bescheidener Suchender und Fragender. Vergleiche diese Gottheit mit dem kriegerischen, lügenden, fremde Länder besetzenden und Völker unterjochenden Judeachristen!

Ergänzend: Lass´ niemals los, das Ahnenband

Quelle: http://germanenherz.blogspot.de/2014/12/die-stimme-der-ahnen.html


Lass niemals los, das Ahnenband, gedenke deiner Väter Land!

Gedenke stets der Traditionen und halte hoch die deutschen Werte, die einst dein Volk hat groß gemacht, und die ihm brachten bald die Ehre, für die wir Deutschen sind bekannt und die ein Mensch assoziiert, wenn er mal hört vom deutschen Land und was er meint, was sich geziemt, wenn man als Mensch, ein Deutscher ist!

Die Stimme der Ahnen

Quelle: http://germanenherz.blogspot.de/2014/12/die-stimme-der-ahnen.html

DIE STIMME DER AHNEN

Eine Dichtung von Wulf Sörensen
Der Deutschen Erhebung gewidmet
Deutschland erwache !
_______________________________
NORDLAND-VERLAG G.m.b.H
BERLIN
1943
» Ungekürzte Ausgabe «
1986 wurde dieses Buch neu verlegt, aus dem Seite 33 entfernt wurde.
ISBN 3-926179-01-5

Lies den Rest dieses Beitrags

Ehre ist Zwang genug !

Quelle: http://germanenherz.blogspot.de/2015/02/ehre-ist-zwang-genug.html

Ergänzend: Eine Inschrift in der deutschen Stadt Münster lautet: “Ehre ist Zwang genug.”
In diesen wenigen Worten spiegelt sich das Charakterbild eines ganzen Volkes, des deutschen Volkes wieder. Denn Ehre ist für den Deutschen Zwang genug, dass richtige – also das lebenserhaltende und fördernde – zu tun und seine Kräfte zur Entfaltung zu bringen, wenn denn sein “Bewusstsein” mit seiner “blutgegebenen Seele” im Einklang steht. Die Ehre, die ohne die Treue, Wahrhaftigkeit, Pflicht und Freiheit nicht denkbar ist, war für unsere Ahnen eine gewaltige Antriebsfeder, die sie zu lichten Sternstunden geführt hat.

Freiheit durch Wissen – Das Leben ist kurz

Quelle: http://brd-schwindel.org/freiheit-durch-wissen-das-leben-ist-kurz/

Jeder kennt diesen erbaulichen Spruch, der jedoch ursprünglich ganz anders lautet: „Nicht für das Leben, fur die Schule lernen wir“ – ein Stoßseufzer Senecas über all das überflüssige Wissen, mit dem sich der Mensch vollstopft.

Lies den Rest dieses Beitrags

Die inspirierendsten Wege wie die Menscheit die Natur respektiert hat in 15 Bildern

Quelle: http://www.erhoehtesbewusstsein.de/die-inspirierendsten-wege-wie-die-menscheit-die-natur-respektiert-hat-in-15-bildern/

Die Erde ist der herrliche Ort, den wir Heimat nennen. Es ist unsere Pflicht, die Natur mit Liebe und Respekt zu behandeln und ihre Schönheit und Gesunheit zu pflegen, so gut wir können. Aber auch wenn das eine grosse Herausforderung für die gesamte Menschheit ist, ist es möglich, hier mit etwas relativ bescheidenem zu beginnen- einen Baum zu pflanzen, zum Breispiel, oder zumindest das was bereits gewachsen ist, nicht zu schneiden.

Hier sind 15 der besten, herzerwärmendsten Beispiele von Menschen, die Rücksicht auf die Natur nehmen. Es sind Bilder wie diese, die uns überzeugen, dass wir die Welt wirklich zum Besseren verändern können.

Lies den Rest dieses Beitrags

Was Du aussendest kommt zu Dir zurück

Was Du aussendest kommt zu Dir zurück

Kennst Du es, dass Dich Menschen auf der Straße böse anschauen und Du das Gefühl bekommst, die ganze Stadt hat schlechte Laune? Oder Kennst Du es, dass Dich Dein Partner wütend anfährt, Du das zutiefst persönlich nimmst und zurückpfefferst?

Du reagierst nicht auf einen anderen Menschen, Du reagierst auf Deine eigenen Gefühle

Lies den Rest dieses Beitrags

%d Bloggern gefällt das: