Archiv der Kategorie: Illusion der Trennung

Deutschland BESETZT Wieso? BEFREIT Wodurch?

Quelle: https://lupocattivoblog.com/2014/06/11/deutschland-besetzt-wieso-befreit-wodurch/

Deutschland besetzt

Ein Beitrag vom „Kurzen“ – Speziell in den letzten Tagen gab es im Netz ja wieder heftigste Anschuldigungen gegen jene, die wie ich, die Ansicht der Realität der noch heute aktiven reichsdeutschen Absetzbewegung vertreten.

Da wird immer wieder unterstellt, man wolle spalten, ablenken und die letzten deutschen Patrioten zur Untätigkeit verleiten, da sich um die Befreiung ja andere kümmern. 

Gerade im Nachwort meines Aufsatzes „Seit 5 Uhr 45 wird zurückgeschossen“ vom 01.09.2013 (hier), habe ich aber ausdrücklich betont, daß genau das Gegenteil der Fall ist – hier zum Nachwort. Lies den Rest dieses Beitrags

…denn sie Leben in einer Traumwelt

Quelle: https://selbstbetrug.wordpress.com/2016/05/27/denn-sie-leben-in-einer-traumwelt/

Träume sind Schäume, besagt ein Sprichwort. Es verweist auf eine Traumwelt aus der jeder Träumer zwangsläufig wieder auf den Boden der Tatsachen fällt, wenn der Prozess des Erwachen begonnen hat. Neben den Traumwelten in die wir uns des Nächtens begeben, gibt es noch andere. Am bekanntesten dürfte der Tagtraum sein, eine, meist auf Wunschdenken aufgebaute und sehr kurzlebige Traumphase. Weit weniger bekannt dürfte hingegen eine Traumwelt sein, die die meisten Menschen sogar als Realität akzeptieren. Was ist das eigentlich, Realität – und was ist Wahrnehmung? Zwei Begriffe unter denen man sich zwar etwas vorstellen kann, die aber in ihrer Tragweite schwer (be)greifbar sind. Lies den Rest dieses Beitrags

Seid ihr eine Brücke zwischen zwei Welten?

Quelle: http://transinformation.net/seid-ihr-eine-bruecke-zwischen-zwei-welten/

gefunden auf wakeupworld, geschrieben von Christina Lavers, übersetzt von Stella

Are-You-a-Bridge-Between-Worlds-fb-330x206
Viele von uns, die sich als erwacht erfahren, befinden sich momentan eher im Spagat zwischen zwei Welten. Die eine ist die alte Welt, diejenige, in der wir gross geworden sind. Diese Realität ist uns von oben auferlegt worden. In dieser Version wurde uns beigebracht, dass das Leben hart ist und es vieles gibt, wovor wir uns zu fürchten hätten. Es wird suggeriert, es wäre unerlässlich, der Autorität zu vertrauen und zu unserer eigenen Sicherheit hätten wir zu akzeptieren, dass wir von einer externen Instanz regiert (kontrolliert) werden. Versunken in diesem alten Paradigma schauen wir nach draussen und sehen tatsächlich so vieles, was diese düstere, einschränkende Perspektive verstärkt. Dies ist eine „der Hund frisst den Hund“ Welt, in der wir kämpfen und uns anstrengen müssen, um unser Stück des Kuchens zu erhalten oder zu behalten. Lies den Rest dieses Beitrags

Die Welt wie wir sie kennen, hat sich verändert und es gibt kein Zurück mehr – 6 Vorhersagen

Quelle: https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2016/04/06/die-welt-wie-wir-sie-kennen-hat-sich-veraendert-und-es-gibt-kein-zurueck-mehr-6-vorhersagen/

von Michael Forrester, preventdisease.com ; übersetzt von Afrosina

Gerade mal vier Jahre ist es her, dass wir durch ein Portal ins Unbekannte gingen. An einen Ort, wo das menschliche Bewusstsein noch nie war. Es gibt Zweifler und Skeptiker angesichts des Aufstiegsprozesses, aber er ist da… er findet jetzt statt und da gibt es kein zurück Die neue Energie umfasst und durchdringt alles und lässt sich nicht mehr verleugnen, nicht einmal durch diejenigen, die sie leugnen. Zu keiner anderen Zeit in der Geschichte dieses Planeten war das menschliche Bewusstsein höher entwickelt, als es jetzt gerade ist. Die Erde und deren BewohnerInnen sind jetzt auf einem Weg, der die Natur der menschlichen Bevölkerung in solch einem Ausmaß verändern wird, dass die Gesellschaft in weniger als 50 Jahren nicht mehr wiederzuerkennen ist und es gibt nichts, was dies aufhalten kann. Lies den Rest dieses Beitrags

Wie die Kirche durch Macht manipuliert

Quelle: https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2015/10/24/wie-die-kirche-durch-macht-manipuliert/

Wusstest du, dass mit der Taufe ein Anker in dein Seelenfeld gelegt und deine Seele mit einem unauslöschlichen Siegel gezeichnet wird? Institutionalisierte Religionen und Kirchen – wie auch andere Systeme, die mit Mani – pulationen arbeiten –, verhindern über solcherart feinstoffliche Eingriffe eine individuelle Entwicklung des Menschen, halten ihn in Angst vor göttlicher Strafe und üben Macht über ihn aus.

Lies den Rest dieses Beitrags

Das doppelschneidige Schwert des Erwachens

geschrieben von Michelle Walling auf howtoexitthematrix, übersetzt von Antares

knights-templar-768x879

Habt ihr euch schon bei der Überlegung wiedergefunden, ob ihr besser dran wärt, wenn ihr die Wahrheit dessen, was in unserer Welt geschieht, nicht wissen würdet? Die Wahrheit kommt mit einem Preis, aber diejenigen, die hin zur gesamten neuen Realität erwachen, neigen dazu mit sich zu ringen, manchmal fast ein wenig wie diejenigen, die noch in der hypnotische Trance-Programmierung verloren sind.

Lies den Rest dieses Beitrags

%d Bloggern gefällt das: