Archiv der Kategorie: politische Führungskaste

Der grosse Betrug – Brot und Spiele

Quelle: https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2016/02/10/der-grosse-betrug-brot-und-spiele/

fit-400x320

Manche Menschen in diesem Land fragen sich immer noch, warum Angela Merkel
tut, was sie tut. Ratzinger gab auf diese Frage schon im Jahre 2011 die
richtige Antwort und musste wohl hauptsächlich deshalb seinen Platz räumen. Lies den Rest dieses Beitrags

Das Licht aus dem Norden

Quelle: http://germanenherz.blogspot.de/2013/07/das-licht-aus-dem-norden.html

Die Entstehung der nordischen Rasse und ihre Kulturschöpfungen
Hier als pdf lesen, einfach anklicken:
„Ex Oriente lux“, „das Licht aus dem Osten“, war lange Zeit ein Glaubenssatz, der auch die Einstellung des deutschen Volkes zur Entwicklung der menschlichen Kultur beherrschte. Danach sollten alle Gesittung und aller Fortschritt mindestens in den Jahrtausenden der Frühgeschichte aus dem Orient gekommen sein. Die europäischen Völker hätten sich dankbar dieser Tatsache zu beugen und die Überlegenheit orientalischer Völker und Rassen anzuerkennen. Lies den Rest dieses Beitrags

Ergänzend: Lass´ niemals los, das Ahnenband

Quelle: http://germanenherz.blogspot.de/2014/12/die-stimme-der-ahnen.html


Lass niemals los, das Ahnenband, gedenke deiner Väter Land!

Gedenke stets der Traditionen und halte hoch die deutschen Werte, die einst dein Volk hat groß gemacht, und die ihm brachten bald die Ehre, für die wir Deutschen sind bekannt und die ein Mensch assoziiert, wenn er mal hört vom deutschen Land und was er meint, was sich geziemt, wenn man als Mensch, ein Deutscher ist!

Der Verrat am deutschen Osten

Quelle: https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2016/02/07/der-verrat-am-deutschen-osten/

US-Thinktank: Die deutsche Regierung handelt unter dem Diktat einer feindlichen Übernahme

Quelle: http://quer-denken.tv/index.php/2057-us-thinktank-die-deutsche-regierung-handelt-unter-dem-diktat-einer-feindlichen-uebernahme

28. Januar 2016 (von Niki Vogt) Das Gatestone Institute, in einflußreicher US-Thinktank der amerikanischen Ostseeküste veröffentlichte am 11. Januar auf seiner Seite eine Analyse, die klipp und klar sagt, daß Deutschland von einer „geheimen Feindorganisation von Leuten“ übernommen worden sei, die „die Kontrolle über die deutsche Regierung übernommen hat“ und daß diese Leute „nicht die Absicht haben, Deutschland zusammenzuhalten, sondern es komplett auseinander zu reißen“. Scharf beobachtet, möchte man da sagen. Aber welche Absicht steckt hinter dem Beitrag? Lies den Rest dieses Beitrags

Von Frauke Petry, der AfD-Hexenjagd, Schießbefehl gegen die eigenen Bürger – und von einem, der Zivilcourage hat

Quelle: http://quer-denken.tv/index.php/2077-frauke-petry-und-die-hexenjagd

 Bild in Originalgröße anzeigen

03. Februar 2016 (Kommentar von Niki Vogt) Die Medienwelt schüttelt sich über die pöse, pöse AfD im Allgemeinen und über Frauke Petry im Besonderen. Nach den Umfrageerfolgen der Partei war ja klar, daß jetzt eine Diffamierungskampangne epischen Ausmaßes einsetzen mußte, die die AfD ins Rechtsaußen verortet, die Frontleute zu Monstern verzerrt und vollkommen unwählbar macht. Und genau das Programm wird jetzt skrupellos durchgezogen. Neuester Aufreger: Frau Petry und der Schießbefehl an der Grenze. Doch  es gibt einen untadeligen Augenzeugen, der die Hetzkampagne widerlegt. Und was kaum einer weiß: Bei den eigenen Bürgern ist man nicht so zimperlich.In Deutschland dürfen Mindestlohn-Kontrolleure mit Schußwaffen gegen Bürger vorgehen. Lies den Rest dieses Beitrags

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd

Quelle: http://quer-denken.tv/index.php/2079-wer-die-wahrheit-sagt-braucht-ein-schnelles-pferd

04. Februar 2016 (Redaktion) Ein indianisches Sprichwort sagt „Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd“. So geschehen in Rom,  am 02. Februar. Bei einer gemeinsamen Pressekonferenz von US-Außenminister John Kerry und dem italienischen Außenminister beschuldigte die italienische Journalistin „Marinella Correggia“ den AußenministerJohn Kerry, daß die USA die IS oder auch DAESH genannt erschaffen haben. Daraufhin wird sie gleich verhaftet. Im RAusgezerrtwerden ruft sie noch „You created the Daesh!“. Marinella, Du bist eine Heldin. Lies den Rest dieses Beitrags

Merkel stürzt ab

Quelle: https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2016/02/04/merkel-stuerzt-ab/

Die Deutschen verlieren das Vertrauen in die Bundesregierung. Einer aktuellen Umfrage zufolge, bricht die Zustimmung für Kanzlerin Angela Merkel und die Union dramatisch ein. Bei der SPD sieht es nicht besser aus.

Die Deutschen stellen der Flüchtlingspolitik der Regierung ein vernichtendes Zeugnis aus. 81 Prozent der Befragten finden, die Bundesregierung habe die Situation nicht im Griff.

Das letzte Bataillon

Der Endkampf zwischen Merkels Todesflut-Republik und der Volksdemokratie hat begonnen

Petry: Feuer frei

Die AfD-Vorsitzende Frauke Petry, die sich bisher eigentlich in der Öffentlichkeit sehr merkel-nah darstellte, die, wie ihr Vorgänger Lucke, Beifall von den Feinden des deutschen Volkes ersehnte, wagte jetzt den Sprung ins deutsche Lager. Sie zerschnitt das anbiederische Lügenband mit dem Merkel-System und forderte den Waffeneinsatz an der Grenze gegen die fremden Invasoren. Die Lügenpresse hat jetzt ihr neues Hetzobjekt gefunden. Doch genau diese klare Linie wird der AfD einen weiteren Stimmenzuwachs bei den anstehenden Landtagswahlen bringen. Sie müssen jetzt gewaltig fälschen, um die AfD unter 25 Prozent zu halten. Die neue Zeit könnte beginnen. Die Zeit der Lüge geht zu Ende.

Lies den Rest dieses Beitrags

Willkommen bei den Ungläubigen: “Eure Frauen werden unsere Huren, eure Kinder unsere Sklaven”

1. Februar 2016 von beim Honigmann zu lesen

Auf ihrer aggressiven Suche sehen viele muslimische Männer europäische Frauen als "Beute". Foto: Andrea Pavanello, Milano / Wikimedia (CC BY-SA 3.0 IT)
Auf ihrer aggressiven Suche sehen viele muslimische Männer europäische Frauen als „Beute“. Foto: Andrea Pavanello, Milano / Wikimedia (CC BY-SA 3.0 IT)

Auf ihrer aggressiven Suche sehen viele muslimische Männer europäische Frauen als “Beute”.
Foto: Andrea Pavanello, Milano / Wikimedia (CC BY-SA 3.0 IT Lies den Rest dieses Beitrags

ZDF Journalist: Es gibt Anweisungen von oben

WDR Indendant Tom Buhrow verneinte es jüngst ausdrücklich. Doch Zweifel blieben. Jetzt sagt ein leitender ZDF-Journalist: Wir müssen so berichten, wie es Frau Merkel gefällt: “Das ist Regierungsjournalismus”.

Der Journalist und Publizist Wolfgang Herles, der jahrelang für das ZDF in leitenden Positionen tätig war, hat konstatiert, dass es im Sender “Anweisungen von oben” gebe.

“Auch im ZDF sagt der Chefredakteur, `Freunde, wir müssen so berichten, dass es Europa und dem Gemeinwohl dient`. Und da muss er in Klammer gar nicht mehr dazu sagen, `wie es der Frau Merkel gefällt`”, so Herles am Freitag im “Deutschlandfunk”.

Lies den Rest dieses Beitrags

IWF: Flüchtlinge bringen Wirtschaftswachstum

IWF: Flüchtlinge bringen Wirtschaftswachstum

Ein Beitrag von Kurzer

Die Propagandamaschine des Systems trommelt ohne Unterlaß und schildert der gehirngewaschenen Masse, welcher Segen die Okkupation unseres Landes durch Raumfremde doch für uns alle sei. Da ein großer Teil des deutschen Volkes, durch die vermeintlichen Sieger zu Selbsthaß und Egoismus erzogen, in die Geburtenverweigerung gegangen ist, sei es zwingend notwendig, Menschen aus allen Teilen der Welt ins Land zu locken, um dieses Defizit auszugleichen. Lies den Rest dieses Beitrags

Eine Botschaft von John de Nugent

Eine Botschaft von John de Nugent

Ein Beitrag von John de Nugent


John de Nugent (geb. 14. Juli 1954 in Providence, Rhode Island, VSA) ist ein VS-amerikanischer Aktivist, Bewegungsführer, Schriftsteller, Radiosendungsmoderator und Redner, der neben seiner englischen Muttersprache fließend Deutsch und Französisch spricht und der sich für das globale Überleben der weißen Völker einsetzt.

Lies den Rest dieses Beitrags

ARIA

ARIA

Ein Beitrag von Kurzer


 777 Jahre nachdem Hubertus Koch am Untersberg die Isais-Offenbarung erhielt, bekam einer meiner Kameraden diese Botschaft übermittelt:

ARIA

Lies den Rest dieses Beitrags

Globalisierung und Migration als Naturgesetz

Globalisierung und Migration als Naturgesetz

Ein Beitrag von Kurzer


 Globalisierung und Migration als Naturgesetz

Im ersten Teil meines Aufsatzes (hier) habe ich das Thema der gemeinwohlorientierten Wirtschaft angesprochen. So eine Wirtschaft ist allerdings nur innerhalb eines eigenständigen und souveränen Nationalstaates möglich. Also das Gegenteil von dem, an was heute weltweit “gemauert” wird.

Lies den Rest dieses Beitrags

%d Bloggern gefällt das: