Archiv der Kategorie: Nachkriegs-Deutschland

Adolf Hitler – The Greatest Story NEVER Told – German Complete Version

Quelle: http://trutzgauer-bote.info/2015/06/27/adolf-hitler-the-greatest-story-never-told-german-complete-version/

Adolf Hitler - The Greatest Story NEVER Told - German Complete Version

Adolf Hitler – The Greatest Story Never Told 

Der Dokumentar-Film für Deutschland

“… Der Dokumentar-Film ‘Adolf Hitler – The Greatest Story Never Told’ ist für das Deutsche Volk …

… Seit Mitte des 20. Jahrhunderts hat die Welt immer nur eine Seite einer unglaublichen Geschichte gehört. Die Geschichte eines jungen Mannes aus einer gewöhnlichen Familie, dessen Ehrgeiz es war, Künstler zu werden, der aber statt dessen ein ziellos dahin treibender Mensch wurde. Lies den Rest dieses Beitrags

Roger G. Dommergue „Auschwitz: Das Schweigen Heideggers oder Kleine Einzelheiten“

Quelle: http://trutzgauer-bote.info/2015/04/28/roger-g-dommergue-auschwitz-das-schweigen-heideggers-oder-kleine-einzelheiten/

Roger G. Dommergue "Auschwitz: Das Schweigen Heideggers oder Kleine Einzelheiten"

Ein Beitrag von Kurzer

Eine sehr beeindruckende Erfahrung innerhalb meines Erkenntnisprozesses war, daß die schärfsten Gegner und Kritiker der “Auserwählten” aus deren eigenem Lager kommen.

Ein echtes Glanzlicht ist dabei die Schrift “Auschwitz: Das Schweigen Heideggers oder Kleine Einzelheiten” (hier lesen), des damals in Frankreich lebenden Juden, Roger G. Dommergue Pollaco de Menasce, der in seinem 1989 erschienenen Aufsatz auch schrieb:

“… daß der Nationalsozialismus die letzte Chance des Menschen, der letzte Versuch des Wiederauflebens einer traditionsreichen Gesellschaft entsprechend den Gesetzen der Natur war …”

Zur Demokratie und den Menschenrechten sagte er: Lies den Rest dieses Beitrags

An ihren Taten sollt ihr sie erkennen!

Quelle: http://trutzgauer-bote.info/2016/08/16/an-ihren-taten-sollt-ihr-sie-erkennen/

Laut der (nach alliierter Vorgabe) gelehrten Geschichtsschreibung wurde unser Land am 8. Mai 1945 “befreit”. Ein besonders willfähriger Verkünder dieser frohen Botschaft war Richard von Weizsäcker, ein besonderes Exemplar dessen, was uns als die “Elite” der BRiD verkauft wird. Um, so wie er es war, Angehöriger der alliierten Besatzerverwaltung namens Bundesregierung zu werden, sind schließlich weder menschliche, noch fachliche Qualifikationen Voraussetzung, sondern ausschließlich das Maß der Korruptheit, Verlogenheit und Erpreßbarkeit. Lies den Rest dieses Beitrags

Hitlers Analyse amerikanischer Interessen in Europa

Quelle:

Die USA schürt den Hass der Völker und nutzt diesen für seine politischen und wirtschaftlichen Interessen

Dieser Film ist von Russland freigegeben worden.

Der heimliche Drahtzieher

Peter Orzechowski

Der Russe ist an allem schuld: Am Syrienkrieg, am IS und natürlich auch an den Flüchtlingsströmen. So wird es derzeit in den Mainstream-Medien gebetsmühlenartig propagiert. Keiner stellt die wahren Zusammenhänge klar. Keiner wagt es zu sagen: An der Syrienkrise, die jederzeit in einen Weltkrieg münden kann; am IS, der die noch bestehenden Staaten des Mittleren Ostens zum Zerfallen bringen soll, und an den Flüchtlingsströmen, die dieser Krieg verursacht und die sich in die Nachbarländer und von dort nach Europa ergießen – hinter all dem steht ein heimlicher Drahtzieher: die USA.

Lies den Rest dieses Beitrags

“Seit 5.45 Uhr wird jetzt zurückgeschossen” Teil-2

Untersberg

Ein Beitrag von Kurzer

“Seit 5.45 Uhr wird jetzt zurückgeschossen” Teil-2

Eine Generalabrechnung der anderen Art. Hier Teil 1 lesen

“Seit 5.45. Uhr wird jetzt zurückgeschossen” Eine Generalabrechnung der anderen Art.

Ein Schlüsseldokument, welches viele scheinbare Widersprüche der jüngeren Weltgeschichte aufklärt, ist das Rakowskij‑Protokoll.

Hier erklärt der Hochgradeingeweihte Rakowskij, der während der stalinschen Aktionen gegen die Trotzkisten in Gefangenschaft geriet, seinem verblüfften GPU-Vernehmungsoffizier, die wirklich treibenden Kräfte des Kommunismus und des Kapitalismus.

Dazu muß man wissen, daß als Nachfolger Lenins, der schleichend vergiftet worden war, Trotzki vorgesehen war. Im entscheidenden Moment kam ihn Stalin, der nicht in alle Pläne eingeweiht war, in die Quere. Er lies alle Trotzkisten unerbittlich verfolgen.   Lies den Rest dieses Beitrags

“Seit 5.45 Uhr wird jetzt zurückgeschossen” Teil-1

“Seit 5.45 Uhr wird jetzt zurückgeschossen” Teil-1

Ein Beitrag von Kurzer


Zitat aus der Rede Hitlers:

“… Polen hat heute Nacht zum ersten mal auf unserem eigenen Territorium auch mit bereits regulären Soldaten geschossen. Seit 5.45 Uhr wird jetzt zurückgeschossen! Und von jetzt ab wird Bombe mit Bombe vergolten! Wer mit Gift kämpft, wird mit Giftgas bekämpft. Wer selbst sich von den Regeln einer humanen Kriegsführung entfernt, kann von uns nichts anderes erwarten, als dass wir den gleichen Schritt tun. Ich werde diesen Kampf, ganz gleich, gegen wen, so lange führen, bis die Sicherheit des Reiches und bis seine Rechte gewährleistet sind …”

Lies den Rest dieses Beitrags

Die Rede des Rabbiners Emanuel Rabinovich zur Ausrottung der weißen Menschheit

Quelle: http://www.kulturkampf2.info/Publikationen/Rabbi_Rabinovich.pdf

Anfang 1952 wurde der Notstandsrat Europäischer Rabbiner dringend zu einer Zusammenkunft nach Budapest (Ungarn) einberufen, deren Gegenstand und Grund die Beschleunigung der Ausführung der Pläne für die jüdische Weltherrschaft sein sollte. Bei der am 12. Januar 1952 in dieser Stadt abgehaltenen Sitzung gab der Vorsitzende, Rabbi Emanuel RABINOVICH von London, in seiner Ansprache folgende Richtlinien für die nähere Zukunft: Lies den Rest dieses Beitrags

Der Faschismus ist zurück

Quelle: https://selbstbetrug.wordpress.com/2016/05/08/der-faschismus-ist-zurueck/

Genau genommen war er nie weg – der Faschismus. Er steht in der Hierarchie über allen Ideologien, bildet quasi die Schnittstelle zu einem Bündnis zwischen Großkapital und Politik (Staat). Das Großkapital instrumentalisiert über diese Schnittstelle die von ihm vereinnahmten Strukturen (nicht nur in der Politik) um seine Ziele zu verwirklichen – was meist im Totalitarismus endet. Auf den Punkt gebracht, ist Faschismus eine Verschmelzung von Großkapital und Politik (Staat) – und daran ändert auch die Interpretation(!) eines Ernst Nolte nichts. Lies den Rest dieses Beitrags

Wurde Helmut Kohl „Ge-Wulff’t“?

Veröffentlicht am 4. Mai 2016

Heute, nach sehr vielen Jahren, werfe ich einen Blick auf die „guten alten Zeiten“ unter den Fittichen Helmut Kohls. Man mag von ihm halten was man will aber er war und ist, ein Mann von und mit Format. Damit wir uns recht verstehen, liebe Leser, hier und jetzt geht es darum, eine Entwicklung zu ins Bewusstsein zu rufen, die (und dies ist meine Behauptung!) mit der willentlichen Demontage Kohl’s ihren Anfang nahm. Der persönliche Standpunkt, also die Position aus der man eine Etappe oder ein Ereignis betrachtet, muss jetzt verlassen werden, denn es folgen Schlüsse, die zu elementaren Fragen führen – solchen, die der Gegenwart voraus gingen. Lies den Rest dieses Beitrags

Jesse Owens Biografie: Die Hitler-Owens-Lüge

Quelle: https://lupocattivoblog.com/2016/04/03/jesse-owens-biografie-die-hitler-owens-luege/#more-25920

James Cleveland „Jesse“ Owens (* 12. September 1913 in Oakville, Alabama; † 31. März 1980 in Tucson, Arizona) war ein US-amerikanischer Leichtathlet afroamerikanischer Abstammung. Seinen Übernamen „Jesse“ erhielt er von einer Lehrerin. Diese hatte seinen Akzent nicht verstanden, als er ihr sagte, dass man ihn J. C. nenne.

Bei den Olympischen Spielen 1936 in Berlin, gewann der 1,78 m große und 75 Kilogramm schwere Jesse Owens, vier Goldmedaillen(100 m, Weitsprung, 200 m, und 4 × 100 m) und war damit der erfolgreichste Athlet dieser Spiele.

Die vorherrschende Meinung im Nachkriegsdeutschland war und ist, dass Hitler Jesse Owens ignoriert hätte… geschürt wurde diese Meinung natürlich vom Medienkartell – wir wissen in wessen Händen sich das Medienmonpol befindet!

Das olympische Komitee verbot dem Reichskanzler seinerzeit, den Siegern persönlich zu gratulieren (auch nicht den deutschen Siegern), um so eine Gelegenheit zu bekommen, bei Bedarf eine Lüge gegen Hitler zu zimmern. Wenn es keine Bilder der Gratulation geben würde, so das Kalkül, könnte man später leicht behaupten, daß Hitler farbige Sieger nicht würdigte. Lies den Rest dieses Beitrags

Deutschland: Die Jahrhunderttäuschung – oder, wie ein ganzes Volk versklavt wird (Videos)

Quelle: https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/03/19/deutschland-die-jahrhunderttaeuschung-oder-wie-ein-ganzes-volk-versklavt-wird-videos/

BRD GmbH ist eine Kurzform für Bundesrepublik Deutschland Finanzagentur GmbH. Es ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, die unter der Nummer HRB 51411 im Handelsregister beim Amtsgericht Frankfurt am Main am 29. August 1990 eingetragen wurde.
Die am 19. September 2000 gegründete Gesellschaft mit Sitz in Berlin erfüllt Aufgaben bei der Haushalts- und Kassenfinanzierung des Bundes, die zuvor dezentral vom Bundesfinanzministerium, der Deutschen Bundesbank und der Bundeswertpapierverwaltung wahrgenommen wurden.Dazu zählen Dienstleistungen bei der Emission von Bundeswertpapieren, die Kreditaufnahme mittels Schuldscheindarlehen, der Einsatz derivativer Finanzinstrumente sowie Geldmarktgeschäfte zum Ausgleich des Kontos der Bundesrepublik Deutschland bei der Deutschen Bundesbank.Die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer ist DE137223325

Lies den Rest dieses Beitrags

Weine, unschuldiges Deutschland, weine!

Quelle: https://lupocattivoblog.com/2013/11/23/weine-unschuldiges-deutschland-weine/

Posted by Maria Lourdes – 23/11/2013

Weine KindchenWeine DeutschlandKindchen, sie werden dich an den Rand deines Landes drücken, du wirst deine Gesundheit und deinen Lebesraum verlieren.

Weine, arisches Kindchen, weine!

Weine, unschuldiges Deutschland, weine!

Weitere 44 Millionen fremdartiger Invasoren werden in dein Land geholt.

Am Abgrund angekommen, das Klagelied des “Gutmenschen”
Ein Artikel von Gregor Helmut Windischmann, erschienen bei globalfire.tv

Lies den Rest dieses Beitrags

Im nächsten Schritt werden die Deutschen von ihrem Grund- und Bodenvermögen für die Wall-Street “befreit” werden

Quelle: https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/03/05/im-naechsten-schritt-werden-die-deutschen-von-ihrem-grund-und-bodenvermoegen-fuer-die-wall-street-befreit-werden/

von FTEU

“Merkel schreckt auch vor dem finalen bolschewistischen Terror-Instrument nicht zurück…… Sie hat die Enteignung der Deutschen zugunsten der Wall-Street unterschrieben – Alles für Goldman-Sachs lautet Merkels Credo!

Alles für Goldman-Sachs lautet Merkels Credo!

Alles für Goldman-Sachs lautet Merkels Credo!

Was unter der Regierung Schröder/Fischer eingeleitet wurde, setzt Merkel mit größerer Schärfe und Vernichtungswillen fort. Die Banken Europas dürfen weiterhin mit Goldman-Sachs/Rothschild wetten, und natürlich verlieren. Durch das normale Bankgeschäft würde es keine Bankpleiten geben, nur die nicht zu gewinnenden Wetten erlauben die Belastung der Deutschen in Billionenhöhe

Lies den Rest dieses Beitrags

Staatlosigkeit und Massenversklavung: Bekanntmachung an die Hohe Hand im In- und Ausland

Quelle: https://wahrheitfuerdeutschland.de/staatlosigkeit-und-massenversklavung-bekanntmachung-an-die-hohe-hand-im-in-und-ausland/

https://i0.wp.com/www.pravda-tv.com/wp-content/uploads/2014/01/urkunde146-staatlos-deutschland-hohe-hand.jpg

Die – Bundesrepublik Deutschland – eine Kolonie. Der Personalbestand wurde am 08.12.2010 massenversklavt und zur Entsorgung freigegeben. Das Besatzungsstatut der Alliierten ist gültig.

Die Reichsangehörigkeit von 1871 wurde ab dem 01.01.1914 nicht mehr verliehen. Die unmittelbare Reichsangehörigkeit wurde von 1914-2010 verliehen. Ab 1934 wurde die deutsche Staatsangehörigkeit StAG=R mit der unmittelbaren Reichsangehörigkeit zur Kolonieangehörigkeit gleichgeschaltet. Lies den Rest dieses Beitrags

BRD Menschenrechtsverbrechen

Gemäß UN-Menschenrechtsbeschluss herrschen in der BRD Menschenrechtsverbrechen

https://totoweise.files.wordpress.com/2012/02/brd_130b.jpg?w=293&h=300

Richter, Staatsanwälte und Politiker sind demnach aktiv an Verbrechen gegen die Menschenrechte beteiligt. Die Verbrechen von BRD-Politikern und von zahlreichen Verfolgungs-Richtern sind alleine schon deshalb so verwerflich, schlimm und höchst verbrecherisch, weil diese System-Vertreter den Menschen eine Rechtsstaatlichkeit vortäuschen, wo es in Wirklichkeit nur ein despotisches Verfolgerregime gibt.

Lies den Rest dieses Beitrags

%d Bloggern gefällt das: