Archiv der Kategorie: Grenzkontrollen

Die BRD verkauft Deutschland’s Frauen – eine Anklage

Quelle: https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/06/03/die-brd-verkauft-deutschlands-frauen-eine-anklage/

Von Reiner Schöne

Wir die Verlierer – sie die Gewinner

Bei Kämpfen in früheren Zeiten gab es nicht nur die Verlierer und Gewinner eines Krieges. Der Verlierer wurde zusätzlich gedemütigt, und als Zeichen seiner Unterwürfigkeit wurden seine Städte und Dörfer geplündert, die Frauen und Kinder vergewaltigt, verschleppt und als Sklaven ins Siegerland mitgenommen. Auch nach dem zweiten Weltkrieg waren Frauen Ziel von Vergewaltigungen durch die, die als Siegermächte sich in Deutschland festsetzten.

Vergewaltigungen sind ein Zeichen, daß der Sieger sich frei bewegen kann und jedes Recht besitzt, machen zu können, was er möchte. Im Gegenzug waren die Vergewaltigungen für den Verliererstaat ein Zeichen der Unterwürfigkeit und der Beugung unter seine Gesetze. Lies den Rest dieses Beitrags

Das „gutfrisierte Sicherheitsrisiko“ treibt Mißbrauch mit der Bundeswehr

Quelle: https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/02/16/das-gutfrisierte-sicherheitsrisiko-treibt-missbrauch-mit-der-bundeswehr/

Von Peter Helmes, http://www.conservo.wordpress.com
Flinten-Uschis Kasernen als Berufsschule für „Flüchtlinge“
Die Bundeswehr garantiert seit ihrer Gründung im Jahre 1955 die Sicherheit Deutschlands. Gleichzeitig hat sie sich zu einer international respektierten Friedenstruppe entwickelt – allen politischen Widersachern zum Trotz. Aber sie scheint immer noch in vielen Bereichen unseres Landes nicht angekommen zu sein – nicht ankommen zu dürfen; denn es ist nicht so sehr das Volk, sondern die Führungsschicht unseres Landes, die der Bundeswehr wenig Begeisterung, aber ein hohes Maß an Desinteresse oder sogar Ablehnung entgegenbringt. Lies den Rest dieses Beitrags

Verfassungsrechtler Prof. Rupert Scholz: Kein “Flüchtling” hat Anspruch auf Asyl in Deutschland …..Die Bundeskanzlern handelt in der “Flüchtlingskrise” gegen das Grundgesetz

Quelle:

merkelaaa

Kein Flüchtling hat Anspruch auf Asyl in Deutschland (Verfassungsrechtler Prof. Rupert Scholz)

Lies den Rest dieses Beitrags

EXKLUSIV! Offizier des Hauptquartiers der britischen Streitkräfte: »Es wird zum Bürgerkrieg kommen«

Quelle: https://lupocattivoblog.com/2016/02/13/exklusiv-offizier-des-hauptquartiers-der-britischen-streitkraefte-es-wird-zum-buergerkrieg-kommen/

Posted by Maria Lourdes – 13/02/2016

bürgerkrieg-migranten-civil-warAm gestrigen Freitag, den 12. Februar 2016, hatte der Nachtwächter Gelegenheit zu einem informellen Gespräch mit einem ranghohen Offizier des BFG HQ [Britisch Forces Germany Headquarter – Hauptquartier der britischen Streitkräfte in Deutschland]. Die aktuelle Lage, nicht nur in Deutschland, auch in Großbritannien, wird von ihm als über alle Maßen angespannt beschrieben.

Lies den Rest dieses Beitrags

Bürgerwehren und Gemeindepolizei: Österreicher organisieren ihre Sicherheit zunehmend selbst

Quelle: https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/02/11/buergerwehren-und-gemeindepolizei-oesterreicher-organisieren-ihre-sicherheit-zunehmend-selbst/

In Österreich organisieren sich immer mehr Menschen in Bürgerwehren, da das Vertrauen in die staatlichen Sicherheitsorgane schwindet. Foto: Davis Staedtler / flickr (CC BY 2.0)

In Österreich organisieren sich immer mehr Menschen in Bürgerwehren, da das Vertrauen in die staatlichen Sicherheitsorgane schwindet.
Foto: Davis Staedtler / flickr (CC BY 2.0)

Das mangelnde Vertrauen der Bürger in ihre Regierung und deren Exekutivorgane führt zu einem regelrechten Boom an Bürgerwehren in Österreich. Nun will die rot-blaue Landesregierung im Burgenland diese als Sicherheitspartner zusätzlich neben der Polizei fördern.

Lies den Rest dieses Beitrags

Die Flüchtlinge – und wer sich noch alles darunter mischt … (Teil 2)

Quelle: http://quer-denken.tv/index.php/2090-die-fluechtlinge-und-wer-sich-noch-alles-darunter-mischt-teil-2

07. Februar 2016 (von Holger Strohm)

Dies ist der zweite Teil des Aufsatzes von Holger Strohm zu der Flüchtlingswelle, die auf Anordnung der Bundeskanzlerin Merkel ungehindert und unkontrolliert nach Europa hereinströmt. Daß in dieser Flüchtlingswelle sehr viele Menschen kommen, die hier in Europa wirklich zu Recht Schutz suchen, bis der Krieg in ihrem Landvorüber ist und sie zurück gehen können, ist unbestritten. Lies den Rest dieses Beitrags

US-Thinktank: Die deutsche Regierung handelt unter dem Diktat einer feindlichen Übernahme

Quelle: http://quer-denken.tv/index.php/2057-us-thinktank-die-deutsche-regierung-handelt-unter-dem-diktat-einer-feindlichen-uebernahme

28. Januar 2016 (von Niki Vogt) Das Gatestone Institute, in einflußreicher US-Thinktank der amerikanischen Ostseeküste veröffentlichte am 11. Januar auf seiner Seite eine Analyse, die klipp und klar sagt, daß Deutschland von einer „geheimen Feindorganisation von Leuten“ übernommen worden sei, die „die Kontrolle über die deutsche Regierung übernommen hat“ und daß diese Leute „nicht die Absicht haben, Deutschland zusammenzuhalten, sondern es komplett auseinander zu reißen“. Scharf beobachtet, möchte man da sagen. Aber welche Absicht steckt hinter dem Beitrag? Lies den Rest dieses Beitrags

Die Flüchtlinge – und wer sich noch alles darunter mischt … (Teil 1)

Quelle: http://quer-denken.tv/index.php/2070-holger-strohm-asyl

01. Februar 2016 (von Holger Strohm) Dass die Flüchtlingswelle, für die Bundeskanzlerin Merkel die Türen zu Europa weit aufmachte, seit langem geplant ist, ist kein Geheimnis. Das Buch von Kelly M. Greenhill «Massenvernichtungswaffe: Erzwungene Entwurzelung und Auswärtige Strategien», dass 2011 als das Buch des Jahres ausgezeichnet wurde, beschreibt die gezielte Zersetzung und Zerstörung eines Landes, indem man es mit Asylanten überschwemmt – eine neue Form der verdeckten Kriegsführung, eine neue Massenvernichtungswaffe, um Chaos, Destabilisierung und Mißstimmungen zu erzeugen. Lies den Rest dieses Beitrags

Von Frauke Petry, der AfD-Hexenjagd, Schießbefehl gegen die eigenen Bürger – und von einem, der Zivilcourage hat

Quelle: http://quer-denken.tv/index.php/2077-frauke-petry-und-die-hexenjagd

 Bild in Originalgröße anzeigen

03. Februar 2016 (Kommentar von Niki Vogt) Die Medienwelt schüttelt sich über die pöse, pöse AfD im Allgemeinen und über Frauke Petry im Besonderen. Nach den Umfrageerfolgen der Partei war ja klar, daß jetzt eine Diffamierungskampangne epischen Ausmaßes einsetzen mußte, die die AfD ins Rechtsaußen verortet, die Frontleute zu Monstern verzerrt und vollkommen unwählbar macht. Und genau das Programm wird jetzt skrupellos durchgezogen. Neuester Aufreger: Frau Petry und der Schießbefehl an der Grenze. Doch  es gibt einen untadeligen Augenzeugen, der die Hetzkampagne widerlegt. Und was kaum einer weiß: Bei den eigenen Bürgern ist man nicht so zimperlich.In Deutschland dürfen Mindestlohn-Kontrolleure mit Schußwaffen gegen Bürger vorgehen. Lies den Rest dieses Beitrags

Das letzte Bataillon

Der Endkampf zwischen Merkels Todesflut-Republik und der Volksdemokratie hat begonnen

Petry: Feuer frei

Die AfD-Vorsitzende Frauke Petry, die sich bisher eigentlich in der Öffentlichkeit sehr merkel-nah darstellte, die, wie ihr Vorgänger Lucke, Beifall von den Feinden des deutschen Volkes ersehnte, wagte jetzt den Sprung ins deutsche Lager. Sie zerschnitt das anbiederische Lügenband mit dem Merkel-System und forderte den Waffeneinsatz an der Grenze gegen die fremden Invasoren. Die Lügenpresse hat jetzt ihr neues Hetzobjekt gefunden. Doch genau diese klare Linie wird der AfD einen weiteren Stimmenzuwachs bei den anstehenden Landtagswahlen bringen. Sie müssen jetzt gewaltig fälschen, um die AfD unter 25 Prozent zu halten. Die neue Zeit könnte beginnen. Die Zeit der Lüge geht zu Ende.

Lies den Rest dieses Beitrags

Willkommen bei den Ungläubigen: “Eure Frauen werden unsere Huren, eure Kinder unsere Sklaven”

1. Februar 2016 von beim Honigmann zu lesen

Auf ihrer aggressiven Suche sehen viele muslimische Männer europäische Frauen als "Beute". Foto: Andrea Pavanello, Milano / Wikimedia (CC BY-SA 3.0 IT)
Auf ihrer aggressiven Suche sehen viele muslimische Männer europäische Frauen als „Beute“. Foto: Andrea Pavanello, Milano / Wikimedia (CC BY-SA 3.0 IT)

Auf ihrer aggressiven Suche sehen viele muslimische Männer europäische Frauen als “Beute”.
Foto: Andrea Pavanello, Milano / Wikimedia (CC BY-SA 3.0 IT Lies den Rest dieses Beitrags

Migrationsstrom kennt keine Winterpause: “Es ist als ob Mekka in Deutschland wäre”

Vor dem Berliner LaGeSo am 27. Januar.

Vor dem Berliner LaGeSo am 27. Januar.

Foto: Sean Gallup / Getty Images

Der Anteil der Asylanträge von Migranten ungeklärter Herkunft ist in den Wintermonaten exponentiell gewachsen. Im Juli vorigen Jahres waren es noch 705 Personen, deren Staatsangehörigkeit unklar war, im November waren es schon 1618 und im Dezember schon 3349 Anträge.

Lies den Rest dieses Beitrags

„Wir schaffen das!“… klingt zwar nach Sieg, doch endet das mit Bürgerkrieg.

Posted by Maria Lourdes – 29/01/2016

Schaut man sich das 20. Jahrhundert und die vielen Kriege und Bürgerkriege dieser Epoche an, dann gab es immer drei Vorboten der blutigen Gemetzel: wirtschaftliche Krisen, ethnische Spannungen und staatlichen Machtverfall. Trafen sie gleichzeitig zusammen, dann waren schreckliche Kriege unvermeidbar. Mit wissenschaftlicher Präzision führte der Weg dann direkt in die große Katastrophe. Noch nie aber hat es auf der Welt so viele neue Brandherde gegeben wie heute, bei denen alle Vorbedingungen für Kriege und Bürgerkriege gleichzeitig aufeinanderprallen.

Wir schaffen das

Lies den Rest dieses Beitrags

Österreich: Offiziere leisten Widerstand – Sicherheit des Landes aufs Ärgste gefährdet!

Österreich: Offiziere leisten Widerstand - Sicherheit des Landes aufs Ärgste gefährdet!
Der IS-Terrorismus greift in Europa um sich. Kriege toben an den Grenzen Europas. Nahezu das gesamte angrenzende Umfeld der Europäischen Union – von Nordafrika, über den Nahen Osten bis zum Kaukasus – sind Regionen der Instabilität. Und aus diesen strömen unkontrolliert hunderttausende Migranten in die Länder Europas und gefährden somit auch unsere Stabilität und soziale Ordnung.Sollen wir angesichts dessen die Augen verschließen? Dürfen wir blind glauben, dass diese Krisen keinen Einfluss auf die Zukunft unseres Lebens und unsere Sicherheit haben?

Lies den Rest dieses Beitrags

IWF: Flüchtlinge bringen Wirtschaftswachstum

IWF: Flüchtlinge bringen Wirtschaftswachstum

Ein Beitrag von Kurzer

Die Propagandamaschine des Systems trommelt ohne Unterlaß und schildert der gehirngewaschenen Masse, welcher Segen die Okkupation unseres Landes durch Raumfremde doch für uns alle sei. Da ein großer Teil des deutschen Volkes, durch die vermeintlichen Sieger zu Selbsthaß und Egoismus erzogen, in die Geburtenverweigerung gegangen ist, sei es zwingend notwendig, Menschen aus allen Teilen der Welt ins Land zu locken, um dieses Defizit auszugleichen. Lies den Rest dieses Beitrags

%d Bloggern gefällt das: