Archiv der Kategorie: deutsch-türkischer Geheimpakt

Wer gibt Ihnen das Recht, Frau Merkel? – ein offener Brief der besonderen Art

Quelle: http://quer-denken.tv/wer-gibt-ihnen-das-recht-frau-merkel-ein-offener-brief-aus-dem-deutschen-kaiserhaus/

01. Juni 2016 (von Niki Vogt) Update: Nach dem Erscheinen dieses Artikels erhielten wir einen Anruf von Baron Handel. In einem sehr interessanten und charmanten Gespräch legte er Wert darauf festzustellen, daß dieser offene Brief an Frau Merkel nicht nur unter seinem persönlichen Namen erschienen ist, sondern auch seine ganz persönliche Meinung darstelle, und bat freundlich, dies auch zu dem Artikel hinzu zustellen. Dem entsprechen wir natürlich gerne.

Dr. Norbert van Handel  hat vor zwei Tagen einen offenen Brief an Frau Dr. Angela Merkel geschrieben. Das tun viele und selten sind die Briefe begeisterte Danksagungen. Und wer ist Dr. Norbert van Handel? Nur wenigen sagt dieser Name etwas. Unter seinem offenen Brief auf der Seite „Unser Mitteleuropa“ gibt es eine kurze Vorstellung: Lies den Rest dieses Beitrags

Die BRD verkauft Deutschland’s Frauen – eine Anklage

Quelle: https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/06/03/die-brd-verkauft-deutschlands-frauen-eine-anklage/

Von Reiner Schöne

Wir die Verlierer – sie die Gewinner

Bei Kämpfen in früheren Zeiten gab es nicht nur die Verlierer und Gewinner eines Krieges. Der Verlierer wurde zusätzlich gedemütigt, und als Zeichen seiner Unterwürfigkeit wurden seine Städte und Dörfer geplündert, die Frauen und Kinder vergewaltigt, verschleppt und als Sklaven ins Siegerland mitgenommen. Auch nach dem zweiten Weltkrieg waren Frauen Ziel von Vergewaltigungen durch die, die als Siegermächte sich in Deutschland festsetzten.

Vergewaltigungen sind ein Zeichen, daß der Sieger sich frei bewegen kann und jedes Recht besitzt, machen zu können, was er möchte. Im Gegenzug waren die Vergewaltigungen für den Verliererstaat ein Zeichen der Unterwürfigkeit und der Beugung unter seine Gesetze. Lies den Rest dieses Beitrags

Türken sind Völkermörder

Quelle: https://selbstbetrug.wordpress.com/2016/06/03/tuerken-sind-voelkermoerder/

Der Bundestag hat beschlossen, den Völkermord der Türken an den Armeniern auch als solchen zu bezeichnen. Dieser Beschluss ist nicht nur löblich er könnte vielmehr eine Trendwende einleiten. Bemerkenswert ist, dass Merkel und ihre Schoßhündchen vor der Abstimmung den Saal verließen. Ginge es um die deutsche Schuldfrage, hätten die Merkel-Getreuen wahrscheinlich Überstunden gemacht. Verständlich sind in diesem Zusammenhang auch die Proteste der Türken. Konnten sie bisher alle Deutschen pauschal als Nazis (= Mörder) betiteln lernen sie nun, dass drei Finger auf sie selbst verweisen, wenn sie mit dem Zeigefinger auf andere zeigen. Dass sie selbst ihre und die Taten ihrer Ahnen reflektieren ist nicht zu erwarten, schließlich wurde zu keiner Zeit ein türkischer Schuldkult etabliert. Ob an dieser Geschichte etwas dran ist interessiert mich nicht. Die Türken sind schuldig, basda! Lies den Rest dieses Beitrags

Stoppt die Irren!

Während die Hinterbliebenen in Brüssel um ihre Angehörigen trauern und freiwillige Ermittler der Wahrheitsbewegung auf Spurensuche gehen, also effektiv einen Beitrag zur Aufklärung leisten, ergießen sich rot/grüne Hassmenschen in populistischem Schwachsinn. Dabei sind es rot/grüne, die sich als Wegbereiter für den Terrorismus (ganz gleich ob vom Staat, der EU, den USA oder ISIS initiiert) hervortun. Deren Geseire von Humanität, Menschenwürde und Hilfe für sogenannte Schutzsuchende ist an Verlogenheit kaum zu überbieten. Der neueste ideologisch verseuchte Schwachsinn wird über Twitter verbreitet, wo in den Tweeds behauptet wird, dass der angebliche Rechtspopulismus einer demokratisch gewählten Partei (AfD) schlimmer sei, als todbringende Bomben! An solcherlei Äußerungen ist ein Grad an Verblödung erkennbar, wie ihn sich Menschen mit einem gesunden Verstand nur schwerlich vorstellen können.

Lies den Rest dieses Beitrags

Revolution!

Darüber zu spekulieren was Merkel treibt ist müßig und führt zu nichts. Ihre auffallende „Icherei“, die sie stets in den Medien zum Besten gibt kann aber als Hinweis dafür gewertet werden, dass sie geflissentlich Rechenschaft über ihr Handeln ablegt – selbstverständlich mit und unter jubelndem Beifall des gleich geschalteten Qualitätslügenmedien-Kartells. Und das muss Merkel auch, denn den Posten als UN Generalsekretärin bekommt man nicht ohne Gegenleistung. Das wusste schon Kofi Annan. Das die Handlungen der selbstherrlichen Merkel Motive voraussetzen sollte ebenso einleuchten. Aber leider werden sie kaum bis gar nicht hinterfragt. Eine weit verbreitete Meinung ist die, dass die Deutschen abgeschafft werden sollen. Ich halte das nur für die halbe Wahrheit.

Lies den Rest dieses Beitrags

Merkels Agenda des Kriegs gegen die weisse Rasse: Ihre Türken kennen den Koran: “Tötet die Heiden überall, wo Ihr sie findet”, denn “Sie glauben nicht an Allah und sind Tiere”

Quelle: https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/03/17/merkels-agenda-des-kriegs-gegen-die-weisse-rasse-ihre-tuerken-kennen-den-koran-toetet-die-heiden-ueberall-wo-ihr-sie-findet-denn-sie-sie-glauben-nicht-an-allah-und-sind/

Merkel hat mit dem türkischen Präs. Erdogan eine Schildbürger-Vereinbarung gemacht, 80 Mio. Türken freien Zugang ohne Visum in die EU zu geben. – und die Verhandlungen über den EU-Beitritt der Türkei  zu beschleunigen.
Dies ist in Übereinstimmung mit ihren perversen Methoden, Europa im Namen des Rothschild -Agenten, George Soros, zu zerstören – und das Russland ihres Superlogen-Bruders, Putin, vor ruinierenden Sanktionen zu retten. Putin ist als König der Juden ernannt worden.

Lies den Rest dieses Beitrags

Augenzeuge zu RT Deutsch: Militärkolonne aus 50 LKWs ohne Hoheits-Kennzeichen bei Dresden unterwegs

Quelle: https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2016/02/23/augenzeuge-zu-rt-deutsch-militaerkolonne-aus-50-lkws-ohne-hoheits-kennzeichen-bei-dresden-unterwegs/

Augenzeuge zu RT Deutsch: Militärkolonne aus 50 LKWs ohne Hoheits-Kennzeichen bei Dresden unterwegs
Ein Autofahrer, der beruflich auf der A4 Richtung Görlitz unterwegs war, hat sich an RT gewandt und davon berichtet, dass er am 20. Februar eine Militärkolone gesichtet hätte, bestehend aus 50 Lastwagen, alle mit Planen abgedeckt und ohne jegliche Hoheitskennzeichen. Laut seinen Aussagen waren die Reifen der militärischen Transportfahrzeuge eingedrückt, was auf schwere Beladung hindeutet. Gleichzeitig hat die US-Army verkündet, dass sie im Februar 5.000 Tonnen Munition nach Deutschland liefert. Lies den Rest dieses Beitrags

Viktor Orban: Deutsch-türkischer Geheimpakt zur Umsiedlung Hunderttausender Flüchtlinge nach Europa

Quelle: https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/02/13/viktor-orban-deutsch-tuerkischer-geheimpakt-zur-umsiedlung-hunderttausender-fluechtlinge-nach-europa/

Ungarns Premierminister prangert den “deutsch-türkischen Geheimpakt” an. Deutschland und die Türkei hätten eine geheime Abmachung und wollen Hunderttausende Flüchtlinge nach Europa umsiedeln, ist Orban sicher.
Viktor Orban

Viktor Orban

Foto: Sean Gallup/Getty Images

“Eine der wichtigsten Aufgaben der kommenden Zeit ist es, den deutsch-türkischen Pakt abzuwenden,” sagte der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban nach Angaben der regierungsnahen Zeitung “Magyar Idök” auf der Fraktionsklausur seiner Regierungspartei Fidesz (Bund Junger Demokraten).

Lies den Rest dieses Beitrags

%d Bloggern gefällt das: