Archiv der Kategorie: Wachbewusstsein

Tödliches Wissen – Das große Menschenmorden im Namen der Lüge

Quelle: https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2015/09/08/toedliches-wissen-das-grosse-menschenmorden-im-namen-der-luege/

Die Holocaust-Aufklärer sprechen gerne davon, dass es sich bei dieser Geschichte um die größte und schlimmste Lüge der Menschheitsgeschichte handele. Aber das ist falsch. Die schlimmsten Lügen in unserem Universum sind die über unsere Herkunft und über unsere falsche Religion. Die christliche Kirche, oder besser die christliche Lehre, nahm ihren Ausgangspunkt nämlich nicht in Palästina, sondern ist eine Urschöpfung der untergegangenen arischen Kultur.

Es ist noch nicht allzu lange her, als uns von der grauenhaften, menschenverachtenden Vatikan-Kirche eingetrichtert wurde, der Mensch sei etwa 4000 Jahre v. Chr. erschaffen worden. Denn so steht es im Alten Testament, und das Alte Testament wird von der Vatikan-Kirche als authentisches Wort Gottes ausgegeben. Eine alttestamentarische Splittergruppe, die Zeugen Jehovas, datieren die Erschaffung der Welt exakt auf den Herbst des Jahres 4025 vor Christus, also vor etwa 6.000 Jahren. Und die derzeit immer aktiver werdenden „Kreationisten“, bestehend aus orthodoxen Juden und Evangelikalen (Möchtegern-Juden), verkünden in ihren Lexika wie Conservapedia und CreationWiki: „Die Erde ist ziemlich genau 6000 Jahre alt“.

Lies den Rest dieses Beitrags

Dr. Erhard Zauner: Die unheilige Schrift

Quelle: https://wissenschaft3000.wordpress.com/2012/07/19/dr-erhard-zauner-die-unheilige-schrift/

Lies den Rest dieses Beitrags

Die Welt wie wir sie kennen, hat sich verändert und es gibt kein Zurück mehr – 6 Vorhersagen

Quelle: https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2016/04/06/die-welt-wie-wir-sie-kennen-hat-sich-veraendert-und-es-gibt-kein-zurueck-mehr-6-vorhersagen/

von Michael Forrester, preventdisease.com ; übersetzt von Afrosina

Gerade mal vier Jahre ist es her, dass wir durch ein Portal ins Unbekannte gingen. An einen Ort, wo das menschliche Bewusstsein noch nie war. Es gibt Zweifler und Skeptiker angesichts des Aufstiegsprozesses, aber er ist da… er findet jetzt statt und da gibt es kein zurück Die neue Energie umfasst und durchdringt alles und lässt sich nicht mehr verleugnen, nicht einmal durch diejenigen, die sie leugnen. Zu keiner anderen Zeit in der Geschichte dieses Planeten war das menschliche Bewusstsein höher entwickelt, als es jetzt gerade ist. Die Erde und deren BewohnerInnen sind jetzt auf einem Weg, der die Natur der menschlichen Bevölkerung in solch einem Ausmaß verändern wird, dass die Gesellschaft in weniger als 50 Jahren nicht mehr wiederzuerkennen ist und es gibt nichts, was dies aufhalten kann. Lies den Rest dieses Beitrags

Wie die Kirche durch Macht manipuliert

Quelle: https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2015/10/24/wie-die-kirche-durch-macht-manipuliert/

Wusstest du, dass mit der Taufe ein Anker in dein Seelenfeld gelegt und deine Seele mit einem unauslöschlichen Siegel gezeichnet wird? Institutionalisierte Religionen und Kirchen – wie auch andere Systeme, die mit Mani – pulationen arbeiten –, verhindern über solcherart feinstoffliche Eingriffe eine individuelle Entwicklung des Menschen, halten ihn in Angst vor göttlicher Strafe und üben Macht über ihn aus.

Lies den Rest dieses Beitrags

Die Reichsbürger ..

Quelle: https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2015/12/20/die-reichsbuerger-2/

Hurra, Hurra, die Reichsbürger sind wieder da. In einer Broschüre der „Amadeu Antonio Stiftung“ werden wir vor „antidemokratischen und menschenfeindlichen“ Reichsbürgern gewarnt.

Mein Film zeigt auf, dass die Ideologien in der Bundesregierung, im Bundesverfassungs-gericht, im Grundgesetz und im Parlamentarischen Rat wiederzufinden sind.

Nach dem Inhalt der Broschüre wäre Prof. Carlo Schmid ein Reichsideologe und ein rechtsradikaler Gebietsrevisionist gewesen.

Aber sehen Sie selbst ! Lies den Rest dieses Beitrags

So hassen die Hass-Zensoren von Facebook

Quelle: https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2016/02/09/so-hassen-die-hass-zensoren-von-facebook/

Birlikte_-_Podiumsdiskussion-0454-696x452Anetta Kahane. © Raimond Spekking / , via Wikimedia Commons

Die Zensurstelle von Facebook ist mit einschlägigen Aktivisten besetzt.
Der Hass auf das deutsche Volk ist Programm. Mit der Ernennung der Amadeu
-Antonio-Stiftung zur Zensoren-Abteilung wurde ein klares Bekenntnis im
Kampf gegen die deutsche Identität abgelegt.

Lies den Rest dieses Beitrags

Der grosse Betrug – Brot und Spiele

Quelle: https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2016/02/10/der-grosse-betrug-brot-und-spiele/

fit-400x320

Manche Menschen in diesem Land fragen sich immer noch, warum Angela Merkel
tut, was sie tut. Ratzinger gab auf diese Frage schon im Jahre 2011 die
richtige Antwort und musste wohl hauptsächlich deshalb seinen Platz räumen. Lies den Rest dieses Beitrags

Abschaffung der weißen Rasse in Europa.

Quelle: http://germanenherz.blogspot.de/2013/06/abschaffung-der-weien-rasse-in-europa.html

Lobby-Hauptprogramm-Punkt: Vernichtung der arischen Rasse.  Juden nehmen die führende Rolle im multikulturellen Transformationskampf zur Abschaffung der weißen Rasse in Europa ein.

Das Weltprogramm der Lobby ist teuflisch, keine Frage. Es ist der Gegenentwurf zur Menschheit. Es dürfte ein genetischer Auslöser sein, der in dieser kleinen Clique wirkt, um immer wieder, immer von neuem, das Programm zur Unterwerfung der gesamten Menschheit voranzutreiben. Lies den Rest dieses Beitrags

Das Licht aus dem Norden

Quelle: http://germanenherz.blogspot.de/2013/07/das-licht-aus-dem-norden.html

Die Entstehung der nordischen Rasse und ihre Kulturschöpfungen
Hier als pdf lesen, einfach anklicken:
„Ex Oriente lux“, „das Licht aus dem Osten“, war lange Zeit ein Glaubenssatz, der auch die Einstellung des deutschen Volkes zur Entwicklung der menschlichen Kultur beherrschte. Danach sollten alle Gesittung und aller Fortschritt mindestens in den Jahrtausenden der Frühgeschichte aus dem Orient gekommen sein. Die europäischen Völker hätten sich dankbar dieser Tatsache zu beugen und die Überlegenheit orientalischer Völker und Rassen anzuerkennen. Lies den Rest dieses Beitrags

Das Heil

Quelle: http://germanenherz.blogspot.de/2013/07/das-heil.html

Heil – dieses germanische Wort hat schon den Römern in den Ohren geklungen es hat bis heute seine außerordentliche Bedeutung nicht eingebüßt. Wir kennen und verwenden es hauptsächlich in seinen Abwandlungen und Verbindungen zu anderen Begriffen, wie Heiligtum, Heilige, Heiler, Heilkunde, Heilbehandlung und Heilbotschaft.
Lies den Rest dieses Beitrags

Kulturbringer Odin, Allvater, Wotan

Quelle: http://germanenherz.blogspot.de/2014/10/kulturbringer-odin-allvater-wotan.html

Einsam sind die tapferen und die Gerechten. Doch mit ihnen ist die Gottheit.

Odin, Allvater, Wotan. Gar viele Namen hat Allvater, stetig wacht der Vater aller Götter. Sei Dir bewusst, dass der absolut unkriegerische, große Fragende und Reisende Gott der Germanen absolut friedlich war. Er war kein Missionar, kein Besetzer, kein Besserwisser! Er war bescheidener Suchender und Fragender. Vergleiche diese Gottheit mit dem kriegerischen, lügenden, fremde Länder besetzenden und Völker unterjochenden Judeachristen!

Ergänzend: Lass´ niemals los, das Ahnenband

Quelle: http://germanenherz.blogspot.de/2014/12/die-stimme-der-ahnen.html


Lass niemals los, das Ahnenband, gedenke deiner Väter Land!

Gedenke stets der Traditionen und halte hoch die deutschen Werte, die einst dein Volk hat groß gemacht, und die ihm brachten bald die Ehre, für die wir Deutschen sind bekannt und die ein Mensch assoziiert, wenn er mal hört vom deutschen Land und was er meint, was sich geziemt, wenn man als Mensch, ein Deutscher ist!

Freiheit durch Wissen – Das Leben ist kurz

Quelle: http://brd-schwindel.org/freiheit-durch-wissen-das-leben-ist-kurz/

Jeder kennt diesen erbaulichen Spruch, der jedoch ursprünglich ganz anders lautet: „Nicht für das Leben, fur die Schule lernen wir“ – ein Stoßseufzer Senecas über all das überflüssige Wissen, mit dem sich der Mensch vollstopft.

Lies den Rest dieses Beitrags

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd

Quelle: http://quer-denken.tv/index.php/2079-wer-die-wahrheit-sagt-braucht-ein-schnelles-pferd

04. Februar 2016 (Redaktion) Ein indianisches Sprichwort sagt „Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd“. So geschehen in Rom,  am 02. Februar. Bei einer gemeinsamen Pressekonferenz von US-Außenminister John Kerry und dem italienischen Außenminister beschuldigte die italienische Journalistin „Marinella Correggia“ den AußenministerJohn Kerry, daß die USA die IS oder auch DAESH genannt erschaffen haben. Daraufhin wird sie gleich verhaftet. Im RAusgezerrtwerden ruft sie noch „You created the Daesh!“. Marinella, Du bist eine Heldin. Lies den Rest dieses Beitrags

Die Stimme der Ahnen


Eine Dichtung von Wolf Sörensen

Da hängen sie nun an der Wand:
einhundertundsechsundneunzig kleine Tafeln
in eirunden Rahmen matten Goldes sind es geworden.
Und es sind noch lange, lange nicht soviele,
wie es hätten sein müssen.

Lies den Rest dieses Beitrags

%d Bloggern gefällt das: