Archiv der Kategorie: menschlicher Verstand

Moral durch Magnetfelder am Gehirn ausgeschaltet!

Quelle: https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2016/04/26/moral-durch-magnetfelder-am-gehirn-ausgeschaltet/

Magnetfeld schaltet einen wichtigen Hirnbereich für die Moral aus, so entsteht “Seelenblindheit”.  Die Wissenschaftler identifizieren dadurch den für ethisches Urteilvermögen zuständigen Hirnbereich.

Hintergründe: Eine kleine Gehirnregion hinter dem rechten Ohr ist dafür verantwortlich, dass sich der Mensch in die Absichten und Beweggründe anderer einfühlen kann.

Das Heil

Quelle: http://germanenherz.blogspot.de/2013/07/das-heil.html

Heil – dieses germanische Wort hat schon den Römern in den Ohren geklungen es hat bis heute seine außerordentliche Bedeutung nicht eingebüßt. Wir kennen und verwenden es hauptsächlich in seinen Abwandlungen und Verbindungen zu anderen Begriffen, wie Heiligtum, Heilige, Heiler, Heilkunde, Heilbehandlung und Heilbotschaft.
Lies den Rest dieses Beitrags

Ergänzend: Lass´ niemals los, das Ahnenband

Quelle: http://germanenherz.blogspot.de/2014/12/die-stimme-der-ahnen.html


Lass niemals los, das Ahnenband, gedenke deiner Väter Land!

Gedenke stets der Traditionen und halte hoch die deutschen Werte, die einst dein Volk hat groß gemacht, und die ihm brachten bald die Ehre, für die wir Deutschen sind bekannt und die ein Mensch assoziiert, wenn er mal hört vom deutschen Land und was er meint, was sich geziemt, wenn man als Mensch, ein Deutscher ist!

Freiheit durch Wissen – Das Leben ist kurz

Quelle: http://brd-schwindel.org/freiheit-durch-wissen-das-leben-ist-kurz/

Jeder kennt diesen erbaulichen Spruch, der jedoch ursprünglich ganz anders lautet: „Nicht für das Leben, fur die Schule lernen wir“ – ein Stoßseufzer Senecas über all das überflüssige Wissen, mit dem sich der Mensch vollstopft.

Lies den Rest dieses Beitrags

Existiert eine objektive Realität?

existiert_eine_objketive_realitaet-dieter-broers-de

„Was ist die Wirklichkeit? Wie definiert man das, Realität? Wenn Du darunter verstehst was Du fühlst, was Du riechen, schmecken oder sehen kannst, ist die Wirklichkeit nichts weiter als elektrische Signale interpretiert von Deinem Verstand.“

Morpheus

Lies den Rest dieses Beitrags

5 Wege wie man unangepasst in der Matrix lebt

Der menschliche Verstand ist leicht zu programmieren und menschliches Verhalten ist weitestgehend autonom, wenn das Unterbewusstsein eine Ahnung hat, was es tun soll. Aus Nachlässigkeit scheint es, dass Menschen dazu neigen, sich an die Vorstellungen, die Umweltflüsse und an das Verhalten, das sie umgibt, anzupassen, zumindest aus Gründen des Überlebens und des Hineinpassens.

Nonkonformist

Lies den Rest dieses Beitrags

%d Bloggern gefällt das: