Archiv der Kategorie: moderne Hirnwäsche

Warum ich Euro-Med.dk so einrichte, wie ich es tue

Eine erfolgreiche Revolution gegen Tyrannen setzt Vertrautheit mit dem Arsenal der Tyrannen voraus: Bestechung, Mantel-und-Degen, Ausgeklügeltem Terror, Operationen unter falscher Flagge, Abwesenheit von echter Demokratie und dem Kinderschreck der “Verschwörungstheorie”, Medienkontrolle (Veterans Today 5 July 2016).

Mitchristen (das Wort gibt es nicht einmal in Duden!) haben manchmal gefragt, warum ich immer über Luzifer und seine Werke und Jünger – Illuminaten /Freimaurer – schreibe, anstatt von Christus zu predigen und eine Menge Paulus-Zitate zu  präsentieren.

Lies den Rest dieses Beitrags

Advertisements

Türken sind Völkermörder

Quelle: https://selbstbetrug.wordpress.com/2016/06/03/tuerken-sind-voelkermoerder/

Der Bundestag hat beschlossen, den Völkermord der Türken an den Armeniern auch als solchen zu bezeichnen. Dieser Beschluss ist nicht nur löblich er könnte vielmehr eine Trendwende einleiten. Bemerkenswert ist, dass Merkel und ihre Schoßhündchen vor der Abstimmung den Saal verließen. Ginge es um die deutsche Schuldfrage, hätten die Merkel-Getreuen wahrscheinlich Überstunden gemacht. Verständlich sind in diesem Zusammenhang auch die Proteste der Türken. Konnten sie bisher alle Deutschen pauschal als Nazis (= Mörder) betiteln lernen sie nun, dass drei Finger auf sie selbst verweisen, wenn sie mit dem Zeigefinger auf andere zeigen. Dass sie selbst ihre und die Taten ihrer Ahnen reflektieren ist nicht zu erwarten, schließlich wurde zu keiner Zeit ein türkischer Schuldkult etabliert. Ob an dieser Geschichte etwas dran ist interessiert mich nicht. Die Türken sind schuldig, basda! Lies den Rest dieses Beitrags

Moral durch Magnetfelder am Gehirn ausgeschaltet!

Quelle: https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2016/04/26/moral-durch-magnetfelder-am-gehirn-ausgeschaltet/

Magnetfeld schaltet einen wichtigen Hirnbereich für die Moral aus, so entsteht “Seelenblindheit”.  Die Wissenschaftler identifizieren dadurch den für ethisches Urteilvermögen zuständigen Hirnbereich.

Hintergründe: Eine kleine Gehirnregion hinter dem rechten Ohr ist dafür verantwortlich, dass sich der Mensch in die Absichten und Beweggründe anderer einfühlen kann.

Mobilfunk: Athermische Effekte – Grenzwerte täuschen die Bevölkerung

Quelle: https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2016/04/14/mobilfunk-athermische-effekte-grenzwerte-taeuschen-die-bevoelkerung/

in Leserbrief von Hans Luginger

Es gibt fast keine Technologie, die so schnell entwickelt wurde als der Mobilfunk, sofort wurden Grenzwerte im thermischen Bereich festgelegt und der Desaster begann.

Seit 1997 warne ich nachweisbar die zuständigen Ministerien in Österreich und Deutschland, die Verantwortlichen für die Gesundheit sowie die WHO in Genf, über die fatalen Auswirkungen von extrem niederfrequenten magnetischen Feldern, die zwischen den Funkanlagen existieren und die Biologie bei Mensch, Tier und Pflanzenwelt gravierend stören. Trotz jahrelange Warnungen über die Gefahren die von den Funkmasten ausgehen, wurden diese vom Gesetzgeber sowie Netzbetreibern völlig außer Acht gelassen. Lies den Rest dieses Beitrags

Wie die Kirche durch Macht manipuliert

Quelle: https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2015/10/24/wie-die-kirche-durch-macht-manipuliert/

Wusstest du, dass mit der Taufe ein Anker in dein Seelenfeld gelegt und deine Seele mit einem unauslöschlichen Siegel gezeichnet wird? Institutionalisierte Religionen und Kirchen – wie auch andere Systeme, die mit Mani – pulationen arbeiten –, verhindern über solcherart feinstoffliche Eingriffe eine individuelle Entwicklung des Menschen, halten ihn in Angst vor göttlicher Strafe und üben Macht über ihn aus.

Lies den Rest dieses Beitrags

Warum nach dem Bargeldverbot jeder einen RFID Chip bekommen soll

Quelle: https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/03/01/warum-nach-dem-bargeldverbot-jeder-einen-rfid-chip-bekommen-soll/

der-chip-ist-immer-am-mann-die

Unglaublich! Das ZDF will uns den RFID Chip schmackhaft machen und hat dafür seinen Chefpropagandisten Klaus Kleber als Überbringer der Botschaft auserkoren. Die Diskussion um das Bargeldverbot, was die Aufgabe des letzten Stücks Freiheit wäre, ist die Vorstufe der absoluten Kontrolle jedes Einzelnen mittels Implantat eines RFID Chips.

Lies den Rest dieses Beitrags

Dr. C.. ( Coldwell ) 5 facher Raub von geistigem Eigentum…SCIENTOLOGY….!!!

Quelle: https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/02/17/dr-c-coldwell-5-facher-raub-von-geistigem-eigentumscientology/

FREUNDE,

das ist SCIENTOLOGY, Geistesraub und kriminelle Energie in einem,dieser zwielichtige Mann ergaunerte durch eine mir einmal nahestehende Person INSIDERWISSEN über die Therapierung von Krebs und anderen schweren Erkrankungen  !! In Florida angesiedelt, in Deutschland agierend, missbraucht er nachweislich 5 meiner Patente und schmückt sich mit Federn, die geraubt sind…!!

Wer dies initiierte, wird vom SCHÖPFER gestraft, diejenigen, die dieses Wissen den Menschenhier raubten um damit GELD zu machen, werden der gerechten Strafe nicht entgehen, es ist nur ekelhaft, wenn jene denken, sich mit Deckung von SCIENTOLOGY so dreist zu verhalten und auch noch in der Öffentlichkeit auftreten…!!

Überlegt genau, wer diese SCHEINHEILIGEN sind und was sie in BLOGS zu suchen haben, die progressiv und aufklärend wirken, das ist zerstörerisch und schädigend,da satanisch…!!

FREUNDE, wer mich den Diensten dieses Systems durch Verrat ausliefert, wird eine sehr, sehr harte Strafe erwarten können, das steht an und jene sollten wissen, dass meine FREUNDE nicht zuschauen werden,sollten DROHUNGEN gegen mich real werden, das wäre für die, die sich extrem überschätzen ein vernichtendes Urteil… Lies den Rest dieses Beitrags

Ärzte-Gruppe: Monsanto Pestizid – nicht Zika Virus – wahrscheinlichste Ursache für brasilianische Mikrozephalie

Quelle: http://new.euro-med.dk/20160217-arzte-gruppe-monsanto-pestizid-nicht-zika-virus-wahrscheinlichste-ursache-fur-brasilianische-mikrozephaliey.php

Activist Post 14 Febr. 2016:  Argentinische Ärzte  haben festgestellt, dass das Pestizid Pyryproxyfen  wahrscheinlich die Ursache für Mikrozephalie in der nordöstlichen brasilianischen Provinz Pernambuco sei, wo bei weitem die meisten Mikrozephalie-Fälle registriert sind. Das Pestizid wurde sogar dem Trinkwasser beigemischt.

Lies den Rest dieses Beitrags

“Gebt ihnen kein Asyl, es sind Kriminelle!”

Quelle: https://lupocattivoblog.com/2016/02/14/gebt-ihnen-kein-asyl-es-sind-kriminelle/

2016 wird Deutschland den bis dahin größten Zustrom von Asylbewerbern erleben. Im Schengen-Europa ohne Grenzkontrollen ist Deutschland offen wie ein Scheunentor. In Italien und Griechenland, wo die meisten der Neuankömmlinge unseren Kontinent betreten, werden diese zumeist ohne Rücksicht auf EU-Recht durchgewunken.

Doch wer sind die Asylanten/Zuwanderer, die täglich zu Tausenden an den Küsten Europas anlanden? Flüchtlingsfamilien aus Syrien und anderen Krisengebieten wie dem Irak, die in seeuntauglichen Booten Krieg und Gewalt entfliehen wollen, wie die Mainstream-Medien nur zu gerne berichten? Oder Wirtschaftsflüchtlinge, oft aus Nigeria- die ein besseres Auskommen suchen? Lies den Rest dieses Beitrags

Das „gutfrisierte Sicherheitsrisiko“ treibt Mißbrauch mit der Bundeswehr

Quelle: https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/02/16/das-gutfrisierte-sicherheitsrisiko-treibt-missbrauch-mit-der-bundeswehr/

Von Peter Helmes, http://www.conservo.wordpress.com
Flinten-Uschis Kasernen als Berufsschule für „Flüchtlinge“
Die Bundeswehr garantiert seit ihrer Gründung im Jahre 1955 die Sicherheit Deutschlands. Gleichzeitig hat sie sich zu einer international respektierten Friedenstruppe entwickelt – allen politischen Widersachern zum Trotz. Aber sie scheint immer noch in vielen Bereichen unseres Landes nicht angekommen zu sein – nicht ankommen zu dürfen; denn es ist nicht so sehr das Volk, sondern die Führungsschicht unseres Landes, die der Bundeswehr wenig Begeisterung, aber ein hohes Maß an Desinteresse oder sogar Ablehnung entgegenbringt. Lies den Rest dieses Beitrags

NWOs Neuer Mensch: DNA-manipulierte, Konzern-gesponserte Designer Babys für luziferisches “ewiges Leben”

Quelle: http://new.euro-med.dk/20160212-nwos-neuer-mensch-dna-manipulierte-konzern-gesponserte-designer-babys-fur-luziferisches-ewiges-leben.php

Kurzfassung: Die Gentechnologie (CRISPR) kann nun bestimmte Teile eines Gens herausschneiden und somit die Erbeigenschaften vom Lebewesen – auch Menschen – im aller frühesten Embryonalstadium verändern.

CRISPR hat zwei Komponenten. Die erste ist im Wesentlichen ein zelluläres Skalpell, das DNA schneidet. Die andere besteht aus RNS, dem Molekül, das am häufigsten verwendetet wird, um biologische Informationen im gesamten Genom zu übertragen. Sie dient als Leitfaden und führt das Skalpell auf der Suche an Tausenden von Genen vorbei,  bis die RNS  die genaue erwünschte Folge von Nukleotiden findet und sich auf diejenigen befestigt, die sie herausschneiden soll.

Lies den Rest dieses Beitrags

EXKLUSIV! Offizier des Hauptquartiers der britischen Streitkräfte: »Es wird zum Bürgerkrieg kommen«

Quelle: https://lupocattivoblog.com/2016/02/13/exklusiv-offizier-des-hauptquartiers-der-britischen-streitkraefte-es-wird-zum-buergerkrieg-kommen/

Posted by Maria Lourdes – 13/02/2016

bürgerkrieg-migranten-civil-warAm gestrigen Freitag, den 12. Februar 2016, hatte der Nachtwächter Gelegenheit zu einem informellen Gespräch mit einem ranghohen Offizier des BFG HQ [Britisch Forces Germany Headquarter – Hauptquartier der britischen Streitkräfte in Deutschland]. Die aktuelle Lage, nicht nur in Deutschland, auch in Großbritannien, wird von ihm als über alle Maßen angespannt beschrieben.

Lies den Rest dieses Beitrags

Es war einmal ein Opfervolk

Quelle: https://totoweise.wordpress.com/2013/08/25/es-war-einmal-ein-opfervolk/

Veröffentlicht am: 25.08.2013

Wenn die Maske des “Opfervolkes” runter ist, wird die zionistische Fratze des Tätervolks sichtbar “für jeden”. Die Zeit ist nicht mehr fern.

Antisemitismus

Google: The First Aliyah

Google: The First Aliyah

Es war einmal, 1890 um genau zu sein, als zionistische Juden aus Europa das osmanisch-türkische Reich um Erlaubnis baten, dass eine kleine Handvoll von jüdischen Pilgern (ca. 12.000) im arabischen Land in Palästina siedelt. “Macht euch keine Sorgen.”, sagten sie. “Es ist nur eine kleine, harmlose Religionsgemeinschaft. Glaubt nicht den antisemitischen Verschwörungstheoretikern. Es gibt keinen langfristigen Plan, um Palästina einzunehmen.”

Lies den Rest dieses Beitrags

Ein Gespenst geht um in Europa

Quelle: https://totoweise.wordpress.com/2015/04/11/ein-gespenst-geht-um-in-europa/

Es heißt Holocaust und seine Teufelskralle  ist der Paragraph 130 Strafgesetzbuch.

https://totoweise.files.wordpress.com/2014/08/ursula-haverbeck.jpg?w=108&h=162

„Hört auf mit dem Holocaust, das kann ich nicht mehr hören“, wird von vielen, gerade jungen Bürgern gesagt.
„In der ganzen Schulzeit hatten wir statt deutscher Geschichte, das Fach Holocaustkunde mit Auflistung aller Kz’s in den verschiedensten Ländern – das war dann Erdkunde, mit Textübungen an den schrecklichen Erinnerungsbüchern der Holocaustüberlebenden – das war Deutschunterricht und emotionsgeladene Vorträge von Überlebenden der „Holocaust-Hölle“ – als Religionsunterricht und schließlich als Krönung des Ganzen eine Besichtigungsfahrt nach Auschwitz, womit die Schuld der Deutschen am größten und unsühnbaren Verbrechen aller Zeiten für uns endlich verbindlich festgeschrieben war. Wir fuhren schuldgebeugt nach Hause und waren ab nun gläubige Holocaustanhänger.“

Lies den Rest dieses Beitrags

Amtsgericht Sigmaringen: „Reichsbürgern“ darf nicht ohne Weiteres die Fahrtauglichkeit in Frage gestellt werden

Quelle: https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2013/06/15/amtsgericht-sigmaringen-reichsburgern-darf-nicht-ohne-weiteres-die-fahrtauglichkeit-in-frage-gestellt-werden/

Szene aus dem Film “Einer flog über’s Kuckucksnest”. Sollten auch “Reichsbürger” psychiatrisch untersucht werden?

Im Januar sendete das MDR-Magazin „Exakt“ einen Bericht über „Tino Kirschenpfad” der einen Bußgeldbescheid erhalten hatte, u. a. wegen Überschreitens der zulässigen Höchstgeschwindigkeit. Vor Gericht erzählte der Thüringer dann, dass er DDR-Bürger bzw. „Reichdeutscher“ wäre, daher sei die Bundesrepublik Deutschland für ihn nicht zuständig. Die Folge war, dass man ihm auftrug, ein psychiatrisches Gutachten vorzulegen, das seine Fahrtüchtigkeit belegt. Weil er der Aufforderung nicht nachkam, wurde sein Führerschein eingezogen, sein Arbeitgeber kündigte ihm Lies den Rest dieses Beitrags

%d Bloggern gefällt das: